Rechtliche Hinweise Land Salzburg

  1. Parteienverkehr, Amtsstunden, Amtssignatur und Hinweise zur elektronischen Kommunikation

  2. Kontakte, Adressen und sonstige Hinweise

  3. Weitere Behörden der Landesverwaltung

  4. Impressum

  5. Social Media-Kanäle des Landes Salzburg

  6. Nutzung Bilddatenbank des Landes

  7. Disclaimer

  8. Datenschutz im Land Salzburg

  9. Gewinnspiel „Owa vom Gas. Hinweis zu Teilnahmebedingungen und Datenschutz

  10. Liste der Ausschließlichkeitsvereinbarungen gemäß § 16, Abs 2 ADDSG



1. Parteienverkehr, Amtsstunden, Amtssignatur, Hinweise zur elektronischen Kommunikation und Kundmachungen durch das Amt der Landesregierung im Internet

  • Parteienverkehr im Amt der Salzburger Landesregierung

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr

Zu diesen Zeiten stehen wir gerne für persönliche Anliegen und Auskünfte zur Verfügung. Darüber hinaus gehende Parteienverkehrszeiten einzelner Dienststellen der Landesverwaltung finden Sie auf den Internetseiten dieser Dienststellen. Weiters wird auf die Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung hingewiesen.

  • Amtsstunden im Amt der Salzburger Landesregierung
Montag bis Donnerstag7.30 bis 16.15 Uhr
Freitag 7.30 bis 12.30 Uhr


Keine Amtsstunden an Feiertagen und am 24. Dezember und am 31. Dezember.

Während dieser Zeit erreichen Sie uns per Post, E-Mail oder Telefax. Die Empfangsgeräte des Amtes der Salzburger Landesregierung für Telefax und E-Mail sind auch außerhalb der Amtsstunden empfangsbereit, allerdings werden sie nur während der Amtsstunden betreut. Schriftliche Anbringen, die außerhalb der Amtsstunden an diese Empfangsgeräte übermittelt werden, gelten daher auch dann, wenn sie an sich bereits in den Verfügungsbereich des Amtes der Salzburger Landesregierung gelangt sind, erst mit dem Wiederbeginn der Amtsstunden als eingebracht (und eingelangt) und werden (erst) ab diesem Zeitpunkt in Behandlung genommen.


Hinweise und Informationen mit allen Dienststellen und Behörden der Salzburger Landesverwaltung zu

2. Kontakte, Adressen und sonstige Hinweise

Die hier bekannt gegebenen angegebenen Kontakte, Adressen, Zeiten und sonstigen Hinweise gelten nur für das Amt der Salzburger Landesregierung.

  • Postadresse
    Land Salzburg
    Amt der Salzburger Landesregierung
    Postfach 527
    5010 Salzburg
  • Telefon
    +43 662 8042-0
  • Fax
    +43 662 8042-2160
  • E-Mail Adresse
    post@salzburg.gv.at
    Hinweis:
    Rechtswirksame Anbringen per E-Mail können Sie an diese Adresse bzw an die E-Mail-Adresse der zuständigen Dienststelle einbringen. Anbringen, die an die persönliche E-Mail-Adresse von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Amtes der Salzburger Landesregierung gesendet werden, gelten nicht als rechtswirksam eingebracht.

  • Bankverbindung
    Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG
    BIC: RZOOAT2L
    IBAN: AT723400064804417408
  • Sonstige Daten
    UID: ATU36796400
    EORI: ATEOS1000103195

Hinweis: Rechnungen, die per E-Mail an das Land Salzburg übermittelt werden, sind ausschließlich an die dafür eingerichteten E-Mailadressen zu senden. Die E-Mailadresse für die Übermittlung von Rechnungen und die vom Rechnungsleger zu beachtenden Voraussetzungen werden bei der Auftragsvergabe bekannt gegeben.


3. Weitere Behörden der Landesverwaltung

Sie finden die entsprechenden Kontakte, Parteienverkehrszeiten, Amtsstunden und sonstigen Hinweise der Bezirkshauptmannschaften und der Sonderverwaltungsbehörden des Landes Salzburg über folgende Links auf deren Seiten im Internet:


4. Impressum ww.salzburg.gv.at


5. Social Media-Kanäle des Landes Salzburg

Meinungsfreiheit und vielfältige Diskussionen sind uns wichtig und willkommen, allerdings haben wir auf unseren Social Media-Kanälen folgende goldene Regeln:

  • Wir empfehlen: Kurz fassen. Je länger der Kommentar, umso geringer die Wahrscheinlichkeit, dass andere ihn lesen.
  • Beim Thema des Beitrags bleiben, den man kommentiert.
  • Bitte sachlich kommentieren, persönliche oder sogar beleidigende Angriffe sind nicht zulässig.
  • Ein Kommentar ist eine Meinungsäußerung. Unbelegte Behauptungen, die unsere Redakteure in der Kürze der Zeit nicht überprüfen können, werden gelöscht.
  • Keinen Text aus fremden Quellen in den Kommentar kopieren. Wenn auf Texte von Dritten verwiesen wird, dann diese bitte korrekt zitieren.
  • Kommentare, die Beleidigungen in Wort oder Bild beinhalten, werden gelöscht oder verborgen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung oder Begründung bei Nichtveröffentlichung besteht nicht.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin: Äußerungen, die möglicherweise strafrechtlich relevant sind, können zur Anzeige gebracht werden.

Impressum Social Media


6. Nutzung Bilddatenbank des Landes


7. Disclaimer – Haftungsausschlusserklärung

Diese Website dient zu Ihrer Information. Sie wird mit Sorgfalt bearbeitet. Sowohl für die Auswahl der einzelnen Verweise wie für die Beiträge in den Sparten kann für Vollständigkeit, Auswahl und inhaltliche Richtigkeit der Informationen keine Haftung übernommen werden. Der Betreiber kann für fremde Inhalte, die durch die angebotene Datenbank erreichbar sind (Links), keine Haftung übernehmen.

Die Website kann insbesondere die persönliche Beratung im konkreten Einzelfall nicht ersetzten. Durch die zur Verfügung gestellten Informationen wird kein wie immer geartetes Rechtsverhältnis zwischen dem Land Salzburg und dem Nutzer begründet.

Die auf der Website des Landes Salzburg veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jede unberechtigte Vervielfältigung und/oder Verbreitung dieser Seiten stellt eine Verletzung des österreichischen Urheberrechtsgesetzes dar.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.


9. Gewinnspiel „Owa vom Gas. Hinweis zu Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Landesmedienzentrums Salzburg ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 16.9.2021 bis zum 3.10.2021 Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss ein Posting auf Instagram mit dem Hastag #salzburg_owavomgas verstehen werden sowie erklärt werden warum es wichtig ist, dass Menschen verantwortungsvoll fahren sollen und Geschwindigkeitsbeschränkungen einhalten sollen.
Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil.  Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Österreich haben und das 15. Lebensjahr vollendet haben. Für die Teilnahme am Fahrsicherheitstraining ist ein absolvierter Führerschein Gruppe B Voraussetzung. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.
Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Landesmedienzentrum Salzburgs sowie ihre Familienmitglieder.   
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Es kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.
Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert.
Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
Für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.
Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist bei der Ermittlung der Gewinner die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.
Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich der Gewinnspiel App angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.
Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram/Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Österreich, Gerichtsstand Stadt Salzburg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.