Nachhaltigkeit

Aktuelle Herausforderungen – z.B. die Bedrohungen durch den Klimawandel – sind in aller Regel nicht mit den herkömmlichen Instrumenten der Umweltpolitik lösbar – es bedarf fächer- und sektorenübergreifender Ansätze. Notwendig ist eine grundlegende Änderung der Lebens- und Wirtschaftsweise, um unsere Lebensgrundlagen dauerhaft zu erhalten. Der allen Konzepten in dieser Hinsicht zugrundeliegende Gedanke ist die "Nachhaltige Entwicklung".
"Nachhaltige Entwicklung" bedeutet – kurz gesagt – die Wahl von Wirtschafts- und Lebensweisen, die sicherstellen, dass auch spätere Generationen ihre Bedürfnisse nach Wohlstand und Lebensqualität in angemessener Weise befriedigen können.

Im Land Salzburg zielen bereits viele erfolgreiche Aktivitäten und Initiativen in Richtung einer
"Nachhaltigen Entwicklung" wie z.B. die Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050
klimaneutral.energieautonom.nachhaltig. als übergreifende Leitstrategie.
Die Abteilung Natur-, Umweltschutz und Gewerbe bietet Programme in Salzburg an, um dem Gedanken der "Nachhaltigen Entwicklung" sowie eines umfassenden Klimaschutzes zum Durchbruch zu verhelfen.

Die unten angeführten Programme sind Maßnahmen des
-

Umweltressorts im Rahmen der Klima- und Energiestrategie
SALZBURG 2050.

Aktuelle Programme