Wirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,
die österreichische Bundesregierung hat in den letzten Tagen weitreichende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor der Ausbreitung des Coronavirus bekannt gegeben.

Aus diesem Grund werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab sofort und bis auf weiteres über Home-Office Arbeitsplätze arbeiten bzw. das Büro für den Parteienverkehr schließen. Selbstverständlich sind wir weiterhin via Telefon und E-mail für Sie erreichbar.

Wir danken für Ihr Verständnis für diese besondere Situation. Wir vertrauen darauf, dass wir mit diesen Maßnahmen einen wertvollen Beitrag zur gemeinsamen Bewältigung dieser schwierigen Situation leisten.

Schon gewusst

Frauen in der Selbstständigkeit


Frauen haben bei Unternehmensgründungen die Nase vorn. 2016 wurden im Land Salzburg bereits mehr als die Hälfte von knapp 2.000 Einzelunternehmen von Frauen gegründet. Frauen mit Unternehmungsgeist finden beim Verein Frau und Arbeit kompetente Beratung. Besonders beliebt ist zum Beispiel der Lehrgang für Ein-Personen-Unternehmen, in dem Unternehmerinnen ihren Betrieb erfolgreich weiterentwickeln können. Themen sind betriebswirtschaftliches Wissen ebenso wie Soft Skills. Die Teilnahme ist für die Frauen kostenlos. Zudem finden Frauen hier die ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Chance, Netzwerke aufzubauen.