Integration


Viele Menschen haben nach über einem Jahr der Corona-Beschränkungen das Gefühl, dieser Situation ohnmächtig ausgeliefert zu sein. Letztes Jahr hatten wir vor Ostern noch die Hoffnung, dass alles in wenigen Wochen geschafft sein würde. Doch für Christen kommt nun das zweite Osterfest, das sie nicht in Gemeinschaft und mit den üblichen Traditionen und Familientreffen feiern können. Ostern steht jedoch auch für Zuversicht und kann einen Schub an Mut und Hoffnung geben. Und - ganz unabhängig von der Religion - ist der Frühling immer ein Zeichen von Aufbruch und neuem Anfang.
Ich wünsche Ihnen frohe Feiertage im Kreis Ihrer engsten Familie oder Freunde!

Landesrätin, Mag.a (FH) Andrea Klambauer



Heuer finden die bundesweiten „Integrationswochen“ vom 7. April bis 9. Mai aufgrund der Corona-Pandemie digital statt. Den Startschuss dazu bildet die feierliche Eröffnung am 6. April mit der Verleihung der MigAwards – Preise der österreichischen MigrantInnen. Diese wird ab 19 Uhr live aus dem Okto-TV-Studio übertragen und über YouTube gestreamt. Da die Integrationswochen 2021 unter dem Motto „Wir.GegenHass“ stattfinden, wird im Rahmen des Projektes die Charta „Wir.GegenHass“ veröffentlicht und die gleichnamige gemeinsame Kampagne gestartet.

Wir möchten Sie hiermit herzlich dazu einladen, an den Integrationswochen 2021 teilzunehmen und als KooperationspartnerIn ein wichtiges Zeichen für gelebte Vielfalt und eine hassfreie Gesellschaft zu setzen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homep der Integrationswochen 2021.



Anmeldung zu unserem Newsletter