Mehrfamilienhäuser

Fragen und Antworten

  
Content
  


Die Sanierung von mehrgeschoßigen Wohnbauten und auch von Einzelwohnungen ist über die Wohnbauförderung des Landes Salzburg möglich. Alle Informationen dazu finden sich auf www.salzburg.gv.at/sanierungsfoerderung.

Auch der Sanierungsscheck des Bundes kann für Wohngebäude, die älter als 15 Jahre sind, in Anspruch genommen werden. Alle Informationen zu dieser Förderung gibt es auf www.umweltfoerderung.at. Die Bundes- und Landesförderungen können kombiniert werden.

Bundesförderung zur Heizungsoptimierung:
Gefördert wird die Überprüftung und Optimierung der bestehenden Wärmeversorgung in Verbindung mit Investitionsmaßnahmen im mehrgesch. Wohnbau mit mind. 6 Nutzungseinheiten.

Alle Informationen dazu unter www.umweltfoerderung.at.

Förderzeitraum ab 3.5.2023 so lange Budgetmittel vorhanden .
Investiert werden muss in Beratungsleistung und Investitionen (hydr. Heizungsabgleich, Wärmemengenzähler, Digitalisierung etc.)

  

Zusammenfassung Ablauf:

1. Anmeldung inkl. Checkliste - wichtig ist bitte die Checkliste vorab
    auszufüllen und die geforderten Unterlagen der Anmeldung
    beizulegen

2. Vor-Ort Begehung (Bestandserhebung)

3. Bestand, Sanierungskonzept und beabsichtigte Maßnahmen werden
   in einem Protokoll abgebildet

4. Hausverwaltung organisiert Eigentümerversammlung

5. Optional: Informationsveranstaltungen gemeinsam mit der
     Energieberatung Salzburg

6. Eigentümerversammlung zur Beschlussfindung von Maßnahmen zur
    Verbesserung der Energieeffizienz des Gebäudes

Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.