Salzburger Jugendlandtag 2017

Abgeordente/r für einen Tag


Wichtige Information: Die Anmeldephase für den Salzburger Jugendlandtag 2017 ist zu Ende. Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen, wir freuen uns schon auf die erste Veranstaltung, den Workshop "Demokratie & Mitbestimmung" am Freitag, 24.02.2017!

Du möchtest einmal selbst in die Rolle von Landtagsabgeordneten schlüpfen und eigene Anliegen an die Abgeordneten des Salzburger Landtags bzw. an die Mitglieder der Salzburger Landesregierung richten? Beim Salzburger Jugendlandtag 2017 hast du gemeinsam mit anderen jungen Leuten die Chance, deine Ideen einzubringen!

Wie kannst du dabei sein?

Mit dem Online-Anmeldeformular kannst du dich zum Salzburger Jugendlandtag 2017 anmelden. Die Teilnahme für dich ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt und bei Bedarf gibt es vor Ort auch eine Übernachtungsmöglichkeit. Der Jugendlandtag ist vom Landesschulrat für Salzburg zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt worden. Sollte sich die Teilnahme mit dem Unterricht überschneiden, bitte einfach in der Direktion Bescheid geben. Es fallen dann keine Fehlstunden an.
Achtung: Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2017


Wer kann dabei sein?

Du hast eine Einladung erhalten oder bist von einer Freundin oder einem Freund nominiert worden? Einzige weitere Bedingung: Du musst zwischen 16 und 20 Jahre alt sein und im Bundesland Salzburg wohnen.


Vorbereitungswochenende

Egal ob Bildung, Arbeitsmarkt,  Mobilität, Familie, Soziales oder Chancengerechtigkeit  – über diese und andere Themen kannst du gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren, dich austauschen, Argumente entwickeln und vorbringen, um schließlich Anträge mit deinen Anliegen zu formulieren. Dabei werdet ihr von Expertinnen und Experten unterstützt. Die erstellten Anträge werden im Anschluss gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten der Landtagsparteien beraten. Gemeinsam werden Fragen an die Landesregierung zu aktuellen Themen vorbereitet, die du beim Salzburger Jugendlandtag stellen kannst. Die Anwesenheit ist Voraussetzung, um beim Sitzungstag dabei zu sein und am Projekt teilzunehmen.
Wann und wo? Freitag, 3. März 2017 (von 14.00 bis 18.00 Uhr) bis Samstag, 4. März 2017 (von 8.30 bis 17.30 Uhr), Landesberufsschulheim Hallein (Weisslhofweg 7, Hallein)


Der Sitzungstag

Der Salzburger Jugendlandtag findet am 16. März 2017 im Chiemseehof statt. Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf führt durch die Sitzung des Salzburger Jugendlandtags 2017 und Mitglieder der Salzburger Landesregierung stehen für Fragen zu aktuellen Themen zur Verfügung.
Wann und wo? Donnerstag, 16. März 2017 (von 8.00 bis 16.15 Uhr), Sitzungssaal im Chiemseehof (Sitz des Salzburger Landtags)

Für Fragen erreichst du uns per E-Mail unter jugendlandtag@salzburg.gv.at oder mobil unter 0664/4249371

Weitere Information findest du in unserem Infoblatt.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.