Landesamtsdirektor

DDr. Sebastian Huber MBA

Sebastian HuberDas Land Salzburg ist mit rund 13.000 Beschäftigten (inklusive Landeskliniken und Landesanstalten sowie Pflichtschulen) einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Die vielfältigen Tätigkeiten des Landesdienstes gehen weit über die Verwaltung im eigentlichen Sinn hinaus. Der Salzburger Landesdienst umfasst neben dem Amt der Landesregierung als Hilfsapparat der Salzburger Landesregierung die Bezirkshauptmannschaften Hallein, Salzburg-Umgebung, St. Johann im Pongau, Tamsweg und Zell am See, das Landesverwaltungsgericht (in Nachfolge des Unabhängigen Verwaltungssenates), sowie zahlreiche Sonderbehörden, wie etwa das Landesabgabenamt und die Agrarbehörden. Weiters gibt es eine breite Palette von betriebsähnlichen Einrichtungen und wirtschaftlichen Unternehmungen, Bildungs- und sonstigen Einrichtungen. Dazu gehören zum Beispiel die Landeskliniken und Institute, die Landwirtschaftsbetriebe und Landwirtschaftlichen Fachschulen, Museen und Galerien, Tourismus- und Marketingunternehmen und vieles mehr. Einen vollständigen Überblick gibt es unter dem Stichwort "Landesverwaltung".

Weiters umfasst das vielfältige Service- und Informationsangebot des Landes Salzburg den Online-Zugang zum Landesrecht, wichtige Formulare der Landesverwaltung, die Bestellung von Informationsbroschüren im Webshop sowie die Abfrage der neuesten Medieninformationen des Landes-Medienzentrums.