Kulturpraktikum Salzburg 2021

Hinter die Kulissen blicken und Salzburgs Kultur aktiv mitgestalten!

Angeboten werden daher nicht simple Hilfstätigkeiten, sondern anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgaben. Die teilnehmenden Einrichtungen bieten Gelegenheit, ganz konkret bei der Planung und Realisierung von Kulturprojekten mitzuarbeiten und an der Durchführung von Projekten zu partizipieren. Dabei soll vor allem auch ein Einblick in die reale Alltagsarbeit dieser Kultureinrichtungen vermittelt werden.

Es stehen zwei Varianten zur Auswahl:

Variante A:​Kulturmonat für Studierende / Pflichtpraktikum mit Taschengeld
​Voraussetzung: ​Mindestalter 18 Jahre bis maximal 26 Jahre

Wohnsitz im Bundesland Salzburg

​Taschengeld:​€ 800 brutto
​Dauer/Arbeitszeit:

​4 Wochen/30 Kalendertage auf Basis Normalarbeitszeit
(Alternativ: 8 Wochen, auf Basis 20 Stunden)

​Dienstverhältnis:​Pflichtpraktikant/in mit Taschengeld, Anmeldung bei der ÖGK   

(Vollversicherung)

​Förderung Land Salzburg:
​€ 800 (Teilzeitvariante: € 700)

​Variante B:Schnuppertage für Schülerinnen/Schüler und Studierende
​Voraussetzung:​Mindestalter 16 Jahre (Erfüllung gesetzliche Schulpflicht) bis maximal 26 Jahre

Wohnsitz im Bundesland Salzburg

​Entgelt:​€ 445 brutto
​Dauer/Arbeitszeit:​40 Stunden / Monat
​Dienstverhältnis:​geringfügige Beschäftigung (Unfallversicherung)
​Förderung Land Salzburg:​€ 250

Informationen für Kultureinrichtungen

  • Die Kultureinrichtungen melden die Vergabe von Praktikumsplätzen im Vorhinein bis 30. Juli 2021 an das Land Salzburg, Referat 2/04, sofern eine Förderung beantragt wird.
  • Unter Downloads finden Sie die Formulare und die vollständige Ausschreibung.
  • Die Auszahlung der Förderung erfolgt nach Abschluss des Praktikums. Die Abrechnung muss bis spätestens 6 Wochen nach Beendigung des Pflichtpraktikums eingereicht werden, spätestens aber bis 1. Dezember des jeweiligen Kalenderjahres.
  • Es können pro Kultureinrichtung maximal ein Kulturmonat oder zwei „Schnuppertage" im Jahr 2021 gefördert werden.
  • Das Land Salzburg informiert die Bildungseinrichtungen (Universität Salzburg, Universität Mozarteum, FH Salzburg, Kolleg Kulturmanagement und Event Klessheim u.a.) über das Angebot für die Studierenden.
  • Kultureinrichtungen können sich jederzeit bei der Kulturverwaltung zur Teilnahme anmelden: kultur-wissenschaft@salzburg.gv.at
  • Die bereits teilnehmenden Kultureinrichtungen des vorangegangenen Jahres bleiben bis auf Widerruf auf der Website stehen.

Informationen für Studierende und Schüler/innen

Bewerbungen bitte direkt bei der Einrichtung Ihrer/deiner Wahl.

Anbieter Kulturpraktikum

ARGEkultur Salzburg
Daniela Gmachl
Kaufmännische Geschäftsführung
Tel: +43 662 848784-20
gmachl@argekultur.at
https://www.argekultur.at

Festival im Volksgarten GmbH
Franz-Josef-Straße 3/2
5020 Salzburg
Tel: +43 662 807580
info@winterfest.at
www.winterfest.at

Friedensbüro Salzburg
Franz-Josef-Straße 3
5020 Salzburg
Tel.: +43 662 873931
office@friedensbuero.at
www.friedensbuero.at

gold extra Kulturverein                                                                                             Künstlerhaus                                                                                                                 Hellbrunner Str. 3                                                                                                                       A 5020 Salzburg                                                                                                                           Tel. +43/699/18200965                                                                                  office@goldextra.com                                                                                       www.goldextra.com

Initiative Architektur im Architekturhaus
Sinnhubstraße 3
5020 Salzburg
Tel +43 662 879867
office@initiativearchitektur.at
www.initiativearchitektur.at

Internationales Jazzfestival Saalfelden/Tourismusverband Saalfelden
Saalfelden Leogang Touristik GmbH
Mittergasse 21
5760 Saalfelden
T +43 6582 70660
info@saalfelden-leogang.at
www.jazzsaalfelden.com

Bewerbungen an: daniela.neumayer@saalfelden-leogang.at

Keltenmuseum Hallein
Pflegerplatz 5
5400 Hallein
Tel +43 6245 80783
keltenmuseum@keltenmuseum.at
www.keltenmuseum.at

Kulturverein Pongowe
Gasteinerstraße 5
5500 Bischofshofen
Tel +43 664 4122534
kontakt@pongowe.at
https://www.pongowe.at/

Literaturarchiv Salzburg
Forschungszentrum von Universität, Land und Stadt Salzburg
Residenzplatz 9/2 (Zugang über Kapitelgasse 5-7)
5020 Salzburg
Tel +43 662 8044-491
literaturarchiv@sbg.ac.at
https://www.uni-salzburg.at/index.php?id=72

Literaturhaus Salzburg
Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz
5020 Salzburg
Tel +43 662 422 411

Lungauer Kulturvereinigung
Kulturzentrum die künstlerei
Hatheyergasse 2
5580 Tamsweg
Tel +43 6474 26805
Mobil +43 664 1337463
info@lungaukultur.at
http://www.lungaukultur.at/

Salzburger Kulturvereingung
Waagplatz 1a (Trakl-Haus)
5020 Salzburg
Tel  +43 662 845346
info@kulturvereinigung.com
www.kulturvereinigung.com

Salzburger Kunstverein
Künstlerhaus
Hellbrunnerstrasse 3
5020 Salzburg
T +43 662  842294-15
www.salzburger-kunstverein.at

Beschreibung Praktikumsplatz:
Anzahl: 1
Ausstellungs- und Veranstaltungsorganisation, Social Media, Administrative Aufgaben
Voraussetzungen:
Studium der Kunstgeschichte / Studium der Kommunikationswissenschaften
Interesse für moderne, zeitgenössische Kunst
Gute Englisch- sowie EDV-Kenntnisse
Sorgfalt, Teamgeist, selbständiges und engagiertes Arbeiten
Bewerbung an:
Michaela Lederer: lederer@salzburger-kunstverein.at

Schmiede Hallein
Vollererhofstraße 372
5412 Puch
Tel +43 6245 84337
office@schmiede.ca
www.schmiede.ca

Theater ecce
Büroadresse:
Ulrike-Gschwandtner-Straße 5
5020 Salzburg
+43 664 574 07 03

Tätigkeit:
Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Betreuung der Proben, Unterstützung der PR- und Marketingaktivitäten, Einblicke in sämtliche Bereiche eines inklusiven Theaterbetriebes
Zeitraum und Stundenausmaß nach Absprache

Verein MARK für kulturelle und soziale Arbeit
Hannakstraße 17
5023 Salzburg
Tel +43 650 7431799
office@marksalzburg.at
www.marksalzburg.at

Motorik-Tanz-Artistik (MOTA)                                                                                Schwarparkstraße 3A                                                                                                                5020 Salzburg                                                                                                                           Tel: +43 660 6669061                                                                                                             projekte@mota-sbg.at                                                                                       https://www.mota-sbg.at/

theater bodi end sole                                                                                                                 p.A. Christa Hassfurther                                                                                                     Pröllhofstraße 18                                                                                                                        5411 Oberalm                                                                                                                            Tel.: +43 699 10070705                                                                                   office@bodiendsole.at;                                                                                       j.seelbach@bodiendsole.at                                                                        https://bodiendsole.at/

Zeitraum 17.08.-16.10.2021                                                                                            Praktikum im Bereich Produktionsassistenz für ein Theater-/Musikfestival in Hallein:
-Organisation und Planung der Abläufe und Ausführung allfälliger Tätigkeiten vor und während des Festivals                                                                                                                   -Anwesenheit und Kontakt während des Festivals                                                              -Betreuung der Künstler*innen vor Ort