Förderaktion Berufs- und Studienorientierung

​Mit der Förderaktion Berufs- und Studienorientierung soll ein Anreiz geschaffen werden, damit mehr junge Menschen von dem bestehenden Angebot an Testungen für die Berufs- und Studienorientierung Gebrauch machen. Das Ziel dieser Förderaktion ist, Jugendliche auf dem Weg zu einer treffsicheren Bildungs- bzw. Berufswahl bestmöglich und individuell zu unterstützen. Gefördert werden kostenpflichtige Testungen und Beratungen (z.B. Interessens-, Kompetenz-, oder Berufseignungstest), die der Berufs- und Bildungsorientierung dienen.

Wegsucher© www.shutterstock.com
Der Schulabschluss ist ein großer Schritt und wirft ebenso große und vielfältige Fragen auf, wenn es um die Wahl eines Berufs oder Studiums geht. Junge Menschen können in Salzburg bei dieser komplexen Entscheidung auf ein breites Angebot an Unterstützungsleistungen zurückgreifen, die beispielsweise Testungen der individuellen Interessen oder Fähigkeiten umfassen.

In Salzburg stehen folgende Angebote für Testungen zur Berufs- und Bildungsorientierung zur Verfügung:

Weitere Unterstützung bei der Berufs- und Studienwahl gibt es bei:

Wegweiser© www.shutterstock.com


Die Förderaktion Berufs- und Studienorientierung richtet sich an:
  • Schülerinnen und Schüler aller Schultypen ab der 11. Schulstufe.
  • Personen, deren Abschluss einer weiterführenden Schulform nicht länger als 2 Jahre zurückliegt (vom Datum der Testung gerechnet).

Voraussetzung ist, dass der Hauptwohnsitz zum Zeitpunkt der Antragsstellung im Bundesland Salzburg liegt.

Erstattet werden 50 % der Gesamtkosten für die Testung und Beratung bis maximal 50,- Euro.

Gleich hier online um die Förderung ansuchen:
Das Formular wird am PC ausgefüllt und online durch das Anklicken des Feldes "Senden" an die Förderstelle des Landes Salzburg (Abteilung 1) übermittelt.

ONLINE-Förderansuchen