Bezirksverwaltungen

Das Land Salzburg unterteilt sich in sechs politische Bezirke.

Die Bezirkshauptmannschaften befinden sich
Die sechste Bezirksverwaltungsbehörde ist der Bürgermeister der Stadt Salzburg, der seinen Sitz am Mirabellplatz hat. Jeder der fünf Gaue des Landes - Flachgau, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau - ist gekennzeichnet durch eine typische Landschaft, die Eigenart seiner Bewohnerinnen und Bewohner, seiner Kultur und seines Brauchtums.

Auf die sechs politischen Bezirke verteilen sich insgesamt 119 Gemeinden mit mehr als 545.000 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016). Die meisten der Salzburger Gemeinden sind Ortsgemeinden, elf davon sind Stadtgemeinden, 24 Marktgemeinden. Die Landeshauptstadt Salzburg ist die einzige Stadt des Landes mit eigenem Statut. Nach Bezirken gereiht befinden sich auf den Gemeinde-Seiten Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adressen.