Kunst am Bau

Der Fonds zur Förderung von Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum Salzburg realisiert originäre Kunst an öffentlichen Gebäuden des Landes Salzburg und im öffentlichen Raum. Der im Jahr 2008 gegründete Fonds folgt damit den im Salzburger Kulturförderungsgesetz festgelegten Aufgaben.

Elmar Trenkwalder, Keramikrelief im Eingangsbereich der Residenz zu Salzburg© Land Salzburg/Otto Wieser
Kunst am Bau findet man in Amtsgebäuden der Stadt Salzburg, in Landesberufsschulen und landwirtschaftlichen Fachschulen, in den Salzburger Landeskrankenanstalten aber auch in der Residenz zu Salzburg, im Haus der Natur, vor dem Landestheater und vielerorts mehr.
Seit den 1980er Jahren setzt das Land Salzburg Kunst am Bau systematisch um.