Aktuelle Ausschreibungen für EU-Aktionsprogramme

Aktualisiert am 14. Jänner 2019.

EU-Aktionsprogramme gibt es für folgende Themenbereiche:

1)   Zivilgesellschaft, Städtepartnerschaften, Bürgerprogramme
2)   Wirtschaft und Tourismus
3)   Gesundheit und Soziales
4)   Wissenschaft, Forschung und Innovation
5)   Digitales  
6)   Bildung, Jugend, Kultur und Sport
7)   Umwelt, Klima und Wasser
8)   Energie und Verkehr
9)   Land- und Forstwirtschaft
10) Verschiedenes


1) Zivilgesellschaft, Städtepartnerschaften sowie Bürgerprogramme

Europa für Bürgerinnen und Bürger - Einreichfristen 2019

Frist
Maßnahme
Projektstart zwischen
01.02.2019
Europäisches Geschichtsbewusstsein
01.09.2019 und 28.02.2020
Städtepartnerschaften
01.07.2019 und 31.03.2020
​01.03.2019​Netze von Partnerstädten​01.09.2019 und 28.02.2020
01.09.2019​Städtepartnerschaften​01.02.2020 und 31.10.2020
​Netze von Partnerstädten0​1.03.2020 und 31.08.2020
​Zivilgesellschaftliche Projekte​01.03.2020 und 31.08.2020
Alle aktuellen Calls des Programms Europa für Bürgerinnen und Bürger werden hier angekündigt. Die nächste Einreichfrist endet am 1. Februar 2019. Direktlink zum Programmleitfaden.
 Aktualisiert am 9. Jänner 2019.


2) Wirtschaft und Tourismus

Eureka-Eurostars fördert innovative Vorhaben für KMU

FristMaßnahme
28.02.2019Eureka-Eurostars ist ein internationales, thematisch offenes, gemeinsames Förderprogramm von EUREKA und der Europäischen Kommission, maßgeschneidert für Forschung und Entwicklung treibende Klein- und Mittelbetriebe, nähere Informationen im Leitfaden zum aktuellen Call (CoD 11).

Aktualisiert am 7. Jänner 2019.


Horizont 2020 - Gesellschaftlicher Wandel

FristMaßnahme
 14.03.2019TRANSFORMATIONS-04-2019-2020: Innovative approaches to urban and regional development through cultural tourism

Aktualisiert am 10. Jänner 2019.

Frist Maßnahme
28.02.2019 Erasmus+ Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten 2019: Umsetzung eines neuen strategischen Ansatzes (Blaupause) in der branchenspezifischen Zusammenarbeit. Förderfähige Branchen: Batterien für Elektromobilität; Bioökonomie, neue Technologien und Innovation in der Landwirtschaft; Verteidigungstechnologien; Digitalisierung der Energie-Wertschöpfungskette; Energieintensive Branchen/Industrielle Symbiose; Mikroelektronische Fertigung und Design (vgl. Erasmus+ Förderleitfaden S. 162)
31.12.2020 Register as expert in the EASME database for the evaluation of TOURISM-related calls for proposals
Aktualisiert am 9. Jänner 2019.
Informationen zu den Themen Regionalentwicklung und EU-Regionalpolitik finden Sie hier.


3) Gesundheit* und Soziales

*weitere Calls s.a. "Digitales"

EaSI - Beschäftigung und soziale Innovation

FristMaßnahme
21.03.2019VP-2018-017: Transaction cost support for social enterprise finance

Aktualisiert am 14. Jänner 2019.


Horizont 2020: Gesellschaftliche Herausforderungen, Gesundheit

Frist Maßnahme
16.04.2019 SC1-HCO-01-2018-2019-2020: Actions in support of the International Consortium for Personalised Medicine
16.04.2019 SC1-HCO-15-2019: Support for the functioning of the Global Research Collaboration for Infectious Disease Preparedness (GloPID-R)
Aktualisiert am 9. Jänner 2019.


Europäisches Solidaritätskorps

Frist Maßnahme
18.02.2019 EAC/A01/2018 - Freiwilligenteams in prioritären Gebieten, s.a. EU-Flash Nr. 49 vom 23. August 2018
Kontakt für Rückfragen: akzente Salzburg (Beratung für Salzburg)
Aktualisiert am 9. Jänner 2019.

Frist Maßnahme
31.01.2019 AMIF-2018-AG-INTE-1: Local and regional integration networks
Mit dem Call soll die Bildung von Netzwerken auf regionaler und lokaler Ebene gefördert werden, die sich dem Erfahrungsaustausch in Integrationsfragen widmen. Die Laufzeit der Projekte soll bis zu 3 Jahre betragen. Angestrebt wird der EU-weite Austausch und Aufbau von Expertise, von Lösungsansätzen und von Praxiserfahrungen auf lokaler und regionaler Ebene. Der Call wendet sich insbesondere an Ämter un Behörden auf regionaler wie auf lokaler Ebene, ob mit oder ohne Praxiserfahrung bei Integrationsmaßnahmen. Ziel ist der Aufbau bzw. die Weiterentwicklung von Integrationsmaßnahmen in Gemeinden, Städten und Regionen.
​31.01.2019AMIF-2018-AG-INTE-4: Care for migrant minors, including unaccompanied minors



4) Wissenschaft, Forschung und Innovation


Erasmus+ Call 2019

Weiterführende Informationen zu Erasmus+ Calls s.u. -> Bildung, Jugend, Kultur, Sport.
Frist Maßnahme
22.02.2019 Aktion Jean Monnet
Lehrstühle, Module, Spitzenforschungszentren, Unterstützung von Vereinen, Netze, Projekte, s.a. EU-Flash Nr. 57 vom 27. November 2018

Frist Maßnahme
05.02.2019 EAC/A03/2018: Mobilität von Einzelpersonen im Bereich Hochschulbildung (Leitaktion 1)
07.02.2019 EAC/A03/2018: Kapazitätsaufbau im Bereich Hochschulbildung (Leitaktion 2)
14.02.2019 EAC/A03/2018: Gemeinsame Masterabschlüsse im Rahmen von Erasmus Mundus (Leitaktion 1)
28.02.2019 EAC/A03/2018: NEU: Europäische Hochschulen (Leitaktion 2)
01.04.2019 EAC/A03/2018: Gemeinsame Masterabschlüsse im Rahmen von Erasmus Mundus – gemeinsame Aufforderung EU – Japan (Leitaktion 1)

Aktualisiert am 14. Jänner 2019.

Die aktuelle GovernanceCall-Runde läuft derzeit, Stichtag für Einreichungen ist der 14. März 2019.
Eine Kurzbeschreibung der bevorstehenden Calls ist auch dem aktuellen Arbeitsprogramm 2018-2020 anhand der unten genannten Kennziffern zu entnehmen.
Frist Maßnahme
14.03.2019 GOVERNANCE-01-2019: Trust in Governance
GOVERNANCE-02-2018-2019: Past present and future of differentiation in European Governance
GOVERNANCE-04-2019: Enhancing social rights and EU citizenship
GOVERNANCE-16-2019: Reversing Inequalities
GOVERNANCE-17-2019: Democratic crisis? Resolving socio-economic and political challenges to reinvigorate democracies
GOVERNANCE-18-2019: Innovation in government - building an agile and citizen-centric public sector
GOVERNANCE-19-2019: A European Social Catalyst Fund to scale up high performing social innovations in the provision of social services
DT-GOVERNANCE-05-2018-2019-2020: New forms of delivering public goods and inclusive public services
DT-GOVERNANCE-12-2019-2020: Pilot on using the European cloud infrastructure for public administrations
DT-GOVERNANCE-13-2019: Digitalisation, Digital Single Market and European culture: new challgenges for creativity, intellectual property rights and copyright
SU-GOVERNANCE-10-2019: Drivers and contexts of violent extremism in the broader MENA regions and in the Balkans
Aktualisiert am 7. Jänner 2019.


Frist Maßnahme
02.04.2019 SwafS-01-2019: Open schooling and collaboration on science education
SwafS-05-2019: Grounding RRI practices in research and innovation funding and performing organisations
SwafS-07-2019: EURAXESS TOP V
SwafS-08-2019: Research innovation needs& skills training in PhD programmes
SwafS-09-2018-2019: Supporting research organisations to implement gender equality plans
SwafS-11-2019: Scenarios for an award/certification system for gender equality in research organisations and universities in Europe
SwafS-12-2019: The gender perspective of science, technology and innovation (STI) in dialogue with third countries
SwafS-14-2018-2019: Supporting the development of territorial Responsible Research and Innovation
SwafS-15-2018-2019: Exploring and supporting citizen science
SwafS-16-2019: Ethics of Innovation: the challenge of new interaction modes
SwafS-17-2019: Consolidating and expanding the knowledge base on citizen science
SwafS-19-2018-2019: Taking stock and re-examining the role of science communication
SwafS-20-2018-2019: Building the SwafS knowledge base
Hinweis an unsere Leserinnen und Leser: Horizont 2020 Calls können auf dieser Seite auch in anderen Themenrubriken zu finden sein, z.B. bei Gesundheit und Soziales, Digitales, Kultur und Sport, Energie und Verkehr, Landwirtschaft und Verschiedenes.


5) Digitales


Horizont 2020 - Informations- und Kommunikationstechnologien

FristMaßnahme
28.03.2019ICT-15-2019-2020: Cloud Computing
ICT-09-2019-2020: Robotics in Application Areas
Aktualisiert am 14. Jänner 2019.



GD CONNECT: Pilotprojekt zur Medienkompetenz

FristMaßnahme
28.02.2019

Connect/Ares(2018)6427819 - Media Literacy for all.
Kontakt für Rückfragen: CNECT-MEDIALITERACY-PA@ec.europa.eu

Aktualisiert am 10. Jänner 2019.

Horizont 2020 - Gesellschaftliche Herausforderungen, Gesundheit

Frist Maßnahme
16.04.2019 SC1-BHC-13-2019: Mining big data for early detection of infectious disease threats driven by climate change and other factors
Aktualisiert am 7. Jänner 2019.

Horizont 2020 - Europäischer Innovationspreis

Frist

Maßnahme

03.09.2019

Blockchain-EICPrize-2019: EIC Horizon Prize for 'Blockchains for Social Good'

s.a. EIC-Arbeitsprogramm 2018-2020

Aktualisiert am 10. Jänner 2019.


Horizont 2020 - Gesellschaftlicher Wandel

FristMaßnahme
14.03.2019DT-TRANSFORMATIONS-07-2019: The impact of technological transformations on children and youth
DT-TRANSFORMATIONS-11-2019: Collaborative approaches to cultural heritage for social cohesion


6) Bildung, Jugend, Kultur und Sport

Erasmus+

Die Calls für Erasmus+ 2019 werden in drei Aktionsarten ausgeschrieben:
1/ Im Bereich Bildung sind die Förderanträge an die Nationalagentur Erasmus+ Bildung in der OeAD-GmbH zu richten;
2/ für Jugendthemen, die ebenfalls vom OeAD, der die Nationalagentur Erasmus+ beherbergt, betreut werden, gilt, dass Beratungen für Maßnahmen von Jugend in Aktion und andere Jugendthemen auch wie den Europäischen Solidaritätskorps** von akzente Salzburg betreut werden;
3/ demgegenüber werden Maßnahmen im Bereich Berufsbildung* sowie im Bereich Sport von der Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur in Brüssel betreut, Anträge und Vorabanfragen sind direkt dorthin zu richten.
*weitere Informationen s.o. Calls der GD GROW (-> Wirtschaft und Tourismus)
** weitere Informationen s.o. -> Gesundheit und Soziales

NEU ist die Förderung für Europäische Hochschulen. Diese wurde im Zuge des Projekts der Schaffung eines europäischen Bildungsraums bis 2025 von der Kommission vorgeschlagen. Hier werden für 2019 30 Mio. EUR zur Unterstützung von sechs europäischen Hochschulallianzen bereitgestellt.

s.a. EU-Flash Nr. 57 vom 27. November 2018
Aktualisiert am 8. Jänner 2019.


Terminübersicht Erasmus+ Calls 2019 - Bildung

Die Nationale Kontaktstelle für Erasmus+ Bildung ist beim oead angesiedelt. Hier geht es zur Anmeldung für kostenlose OEAD-Antragsworkshops zu Maßnahmen im Rahmen der Leitaktionen 1 + 2.
Frist Maßnahme
05.02.2019 EAC/A03/2018: Mobilität von Einzelpersonen in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung sowie Erwachsenenbildung (Leitaktion 1)
28.02.2019 EAC/A03/2018: Wissensallianzen (sowie: Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten s.o. -> Wirtschaft und Tourismus) (Leitaktion 2)
21.03.2019 EAC/A03/2018: Strategische Partnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung sowie Erwachsenenbildung (Leitaktion 2)
 Aktualisiert am 10. Jänner 2019.


Terminübersicht Erasmus+ Calls 2019 - Jugend

Bei Jugendthemen berät akzente Salzburg (Beratung für Salzburg).

Erasmus+ - Jugend in Aktion - Trainingskalender des oead.
Frist Maßnahme
24.01.2019 EAC/A03/2018: Kapazitätsaufbau im Bereich Jugend (Leitaktion 2)
05.02.2019 EAC/A03/2018: Mobilität von Einzelpersonen im Bereich Jugend (Leitaktion 1)
05.02.2019 EAC/A03/2018: Strategische Partnerschaften im Bereich Jugend (Leitaktion 2)
EAC/A03/2018: Projekte im Rahmen des Jugenddialogs (Leitaktion 3)
19.03.2019EACEA/36/2018: Europäische zukunftsweisende Kooperationsprojekte in der allgemeinen und beruflichen Bildung (Leitaktion 3 - separater Call).
30.04.2019 EAC/A03/2018: Mobilität von Einzelpersonen im Bereich Jugend (Leitaktion 1)
EAC/A03/2018: Strategische Partnerschaften im Bereich Jugend (Leitaktion 2)
EAC/A03/2018: Projekte im Rahmen des Jugenddialogs (Leitaktion 3)
01.10.2019 EAC/A03/2018: Mobilität von Einzelpersonen im Bereich Jugend (Leitaktion 1)
EAC/A03/2018: Strategische Partnerschaften im Bereich Jugend (Leitaktion 2)
EAC/A03/2018: Projekte im Rahmen des Jugenddialogs (Leitaktion 3)

 Aktualisiert am 10. Jänner 2019.

Terminübersicht Erasmus+ Calls 2019 - Sport

Im Bereich Sport werden Anträge von der Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur in Brüssel betreut, Anträge und Vorabanfragen sind direkt dorthin zu richten.

Frist

Maßnahme

04.04.2019

EAC/A03/2018: Kooperationspartnerschaften
EAC/A03/2018: Kleine Kooperationspartnerschaften
EAC/A03/2018: Gemeinnützige europäische Sportveranstaltungen

Aktualisiert am 9. Jänner 2019.

Informationen zu Sportförderchancen im Rahmen von Erasmus+ finden Sie auf den Europa-Seiten des Landes auch hier.

Kultur-Calls 2019 - Der nächste Stichtag ist voraussichtlich im Mai 2019.
Die Kulturförderung im Rahmen von Creative Europe umfasst den gesamten Kunst-, Kultur-, und Kreativsektor. Gefördert werden grenzüberschreitende Kooperationsprojekte, Europäische Netzwerke und Plattformen sowie literarische Übersetzungen.
Weiterführende Informationen finden Sie hier.
Frist Maßnahme
Mai 2019 Literarische Übersetzungen - (Antragstellung durch Verlage)
Förderung für Übersetzung und Bewerbung von belletristischen Werken
Einreichung von 3-10 (bei 2-jährigen Projekten) bzw. 5-10 (bei mj. Projekten) zu übersetzenden Werken - EU-Zuschuss: max. 100.000 EUR, max. 50 % der förderbaren Kosten Laufzeit. 2 Jahre bzw. 3-4 Jahre. Publikation des Calls erwartet für
März 2019
Oktober 2019 Kleine Kooperationsprojekte 1 Koordinator und mind. 2 Mitorganisatoren aus mind. 3 Ländern
EU-Zuschuss: max. 200.000 EUR,
max. 60 % der förderbaren Kosten, keine Untergrenze
Ziel: Zusammenarbeit in Konzeption, Umsetzung und Finanzierung
Laufzeit: max. 4 Jahre

Aktualisiert am 9. Jänner 2019.

Informationen zu Kulturförderchancen, u.a. im Rahmen der EU-Regionalförderungen finden Sie auf den Europa-Seiten des Landes auch hier.


7) Umwelt, Klima und Wasser

LIFE - EU-Umweltprogramm

Die LIFE-Call-Runde 2019 startet voraussichtlich im März 2019.

Frist Maßnahme
N.N. Betriebskostenzuschüsse für Nichtregierungsorganisationen. Publikation des Calls wird erwartet am 14. März 2019
Aktualisiert am 9. Jänner 2019.


8) Energie, Verkehr und Telekommunikation

Horizont 2020: Energieeffizienz

Am 22. Jänner 2019 informiert die Europäische Kommission über aktuelle H2020-Förderchancen im Bereich Energieeffizienz. Die Veranstaltung wird per Webstream übertragen.
H2020-Calls zum Thema Energieeffizienz sind hier einsehbar.

Aktualisiert am 10. Jänner 2019.

Horizont 2020: Erneuerbare Energieträger und Elektromobilität

Erneuerbare Energien, Kohlenstoffspeicherung und Batterien im Zentrum der H2020-Calls des Jahres 2019 für das Kapitel „Erneuerbare Energieträger, Kohlenstoffspeicherung und Batterien", s.a. EU-Flash Nr. 53 vom 7. September 2018.
Frist Maßnahme
17.12.2020 Batteries-EICPrize-2018: EIC Horizon Prize for 'Innovative Batteries for eVehicles' (Elektromobilität)
s.a.
EIC-Arbeitsprogramm 2018-2020

Aktualisiert am 10. Jänner 2019.

Horizont 2020: Autonomes Fahren

Frist Maßnahme
25.04.2019 DT-ART-03-2019: Human centred design for the new driver role in highly automated vehicles
s.a. H2020-Arbeitsprogramm 2018-2020, Kapitel "Verkehr"
Aktualisiert am 10. Jänner 2019.


9) Land- und Forstwirtschaft

Ländliche Entwicklung 2014-2020

Aktuelle Calls finden Sie hier.

Horizont 2020 - Lebensmittel, Land- und Forstwirtschaft, Wasser, Bioökonomie

Frist Maßnahme
23.01.2019 LC-RUR-11-2019-2020: Sustainable wood value chains

 Aktualisiert am 8. Dezember 2018.


10) Verschiedenes