Familienpasspartner des Monats

im Juni 2018: Salzburger Landestheater

Schwarzstr. 22
5020 Salzburg
T 0662/87 15 12-222
Mail: service@salzburger-landestheater.at 
Web: www.salzburger-landestheater.at 

Öffnungszeiten:  Von Mai bis August: jeweils Dienstag bis Freitag 13.30 Uhr bis 17 Uhr. Führungen 14 Uhr und 16 Uhr. (Im Winter ist das Museum nur am Mittwoch von 14.30h bis 16 Uhr geöffnet).

„Gemeinsam ins Theater“: das neue Angebot speziell für Familien
Das „Junge Land“, die Sparte für junges Publikum am Salzburger Landestheater, ist schon längst den Kinderschuhen entwachsen, Stücke für Kinder und Jugendliche ein fester Bestandteil im Spielplan. Es versteht sich aber auch als Ort der Begegnung und des Austausches, ist ein Raum für Diskussion, Spiel und aktive Beteiligung.

Neben so bekannten Titeln wie „Meister Eder und sein Pumuckl“ oder „Der Kleine Prinz“, stehen Paul Maars „Paulas Reisen“ als Bühnenfassung des gleichnamigen Buches, das Jugendballett
„Jakob im Kleid“, das als mobile Produktion fürs Klassenzimmer gedacht ist, und „Halbe Helden“
nach dem Roman der amerikanischen Autorin Erin Jade Lange in der kommenden Spielzeit 2018/2019 auf dem Programm.

„Da wir neben einem umfangreichen Abo-Angebot im Bereich Kinder, Teenie, Jugendliche und auch Studenten vor allem aber Familien im Blick haben, denen wir einen gemeinsamen
Theaterbesuch ermöglichen wollen, gibt es ab der nächsten Saison die Aktion „Gemeinsam ins
Theater“ schildert Intendant Carl Philip von Maldeghem. Das bedeutet, dass (Groß-)Eltern, die ein Abonnement des Salzburger Landestheaters haben, ihre Kinder in derselben Abonnement-Reihe um 50% Ermäßigung mitnehmen können!

Nähere Informationen rund um das Jugend-Angebot des Salzburger Landestheaters finden Sie unter www.salzburger-landestheater.at/de/premieren/2018-2019-2.html bei der Rubrik „Junges Land“.