Familienpasspartner des Monats

im November 2019: Stiegl-Brauwelt

Bräuhausstraße 9
5020 Salzburg
Tel. +43 50 1492-1492
Web: www.brauwelt.at

Museum & Braushop:
Mo bis So von 10 bis 17 Uhr, Juli & August 10 bis 19 Uhr.
Einlass bis eine Stunde vor Schließung.

Allgemeine Führungen:
Mo bis So 11, 14, 15 & 16 Uhr

Mit dem Salzburger Familienpass erhalten Sie 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt in die Ausstellung!

In der Stiegl-Brauwelt kann man Bier mit allen Sinnen erleben. Damit ist gemeint, dass hier nicht nur Sehen und Hören im Vordergrund stehen sondern auch Fühlen, Riechen und vor allem Schmecken.

Natürlich führt der erste Weg in das Bier-Museum über Stiegen, schließlich trägt die Stieglbrauerei deshalb ihren Namen.

1492 wiesen die namensgebenden Stiegen den Weg zum Wasser des Almkanals – seit 1992 leiten Stiegen in die Gemäuer der ehemaligen Mälzerei zu einem besonderen Biermuseum.

Öffentliche und private Führungen geben einen detaillierten Einblick in das Bieruniversum. Drei Verkostungsbiere und ein kleines Geschenk aus dem Braushop sind dabei inkludiert.

Auch als Individualbesucher können Sie mit dem kostenlosen Audioguide das Museum der Stiegl-Brauwelt besuchen.

Nach dem Besuch des Museums bietet sich die Möglichkeit hauseigene und internationale Biere in der Brauwelt-Gastronomie zu verkosten und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen oder im Stiegl-Braushop etwas für Zuhause einzukaufen.

Von September bis April ist übrigens jeden Sonntag das Sindri Puppentheater in der Brauwelt zu Gast. Außerdem bietet die Brauwelt regelmäßig Familienevents wie etwa das „Warten aufs Christkind". Ein regelmäßiger Blick auf die Homepage zahlt sich hier auf jeden Fall aus.

Mit dem Salzburger Familienpass erhalten Sie 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt in die Ausstellung!