Familienpasspartner des Monats

im Mai 2019: Salzburger Museumswochenende 2019 am 18./19. Mai

Bereits zum 5. Mal laden die Museen in Stadt und Land Salzburg ein, beim Salzburger Museumswochenende am 18. Und 19. Mai 2019 ihre Kunst- und Kulturschätze zu entdecken! Geboten werden wieder spannende Sonderprogramme und Veranstaltungen bei freiem Eintritt von 10-17 Uhr.

Salzburger Museumswochenende

18. und 19. Mai 2019

Eintritt frei, 10-17 Uhr

Am Samstag 18. Mai öffnen 11 Museen in der Stadt Salzburg interessierten Besucherinnen und Besuchern ihre Türen. Der Sonntag 19. Mai steht im Zeichen von 44 Regionalmuseen, die Einblicke in ihre Kulturschätze und Kulturleben bieten.

Anlass dieser zweitägigen Veranstaltung ist der vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufene Internationale Museumstag, der alljährlich weltweit um den 18. Mai begangen wird. Zum Motto 2019 "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen" haben Salzburgs Museen wieder spannende Ausstellungen entwickelt, begleitet von Aktionen, Workshops und Events insbesondere für Kinder und Familien: Erlebnisführungen lassen Traditionen lebendig werden, spannende (Märchen)Lesungen entführen in fantastische Welten, literarische Slam-Workshops verbinden Literatur und Gegenwart, kreative Werkstätten fördern so manche kreative Ader und informative Stadterkundungen mit dem Rad lassen Geschichte lebendig werden.

Die Museen im nördlichen Flachgau bieten einen zusätzlichen Shuttle-Dienst: Genießen Sie bei der Museums-Roas eine Fahrt mit dem beliebten Oldtimer-Bus.
Nähere Informationen zu den teilnehmenden Museen und zum Programm erhalten Sie auch auf der Homepage www.museumswochenende.at.