Europa live!

Liveübertragungen aus dem AdR und aus dem EP

Aktualisiert am 6. Februar 2023

Liveübertragungen aus dem AdR

Im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) kommen die 329 demokratisch legitimierten Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer, Gemeinden und Städte in ca. zweimonatlichen Abständen aus den 27 EU-Mitgliedstaaten in Brüssel zusammen.
Die Plenartagungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich und werden live im Internet übertragen.
Die Sitzungen im ©Europäischen Ausschuss der Regionen werden live übertragen
Die nächste AdR-Plenartagung
findet von 8. bis 9. Februar 2023 statt.

Direktlink zur Tagesordnung
(Stand: 6. Februar 2023).

Direktlink zur
Live-Übertragung.

Die AdR-Mitglieder beschließen Stellungnahmen, Berichte und Entschließungen  zu den Gesetzesvorschlägen der Europäischen Kommission. Auf der Tagesordnung stehen weiters politische Debatten zu aktuellen Themen mit Spitzenvertreterinnen und -vertretern der EU-Kommission, des Ratsvorsitzes und des Europäischen Parlaments. Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und LH aD Franz Schausberger, AdR-Beauftragter des Landes Salzburg,  vertreten unser Land im Europäischen Ausschuss der Regionen. Die Stellungnahmen und Entschließungen des AdR werden in den sechs AdR-Fachkommissionen vorbereitet.
Live-Übertragungen aus den Fachkommissionen (FK) des Europäischen Ausschusses der Regionen nach Themen:
***


Liveübertragungen aus dem EP

Das Europäische Parlament (EP) tagt öffentlich - Live-Debatten im Europäischen Parlament können Sie online verfolgen.

Hier geht es zum Live-Channel aus dem ©Europäischen Parlament.

Die nächste EP-Plenartagung findet von 13. bis 16. Februar 2023statt.

Direktlink zur Tagesordnung.

Hier geht es zur Live-Übertragung aus dem Europäischen Parlament.

Die EP-Ausschüsse prüfen die EU-Gesetzesvorschläge der Europäischen Kommission.
Live-Übertragungen aus den Ausschüssen des Europäischen Parlaments nach Themen:

***