Die Europa-Seiten im Überblick

Aktualisiert am 29. Juli 2021.
Salzburg ist heute im Herzen Europas ein wichtiges Großhandelszentrum und international berühmt für seine Vielfalt von Natur und Kultur. Europa ist auch zunehmend ein Europa der Regionen, die Rolle der Bundesländer und Regionen bei uns und in den anderen Mitgliedstaaten hat in Europa im Laufe Zeit zunehmend mehr Gewicht bekommen.

Die Europa-Seiten des Landes bieten eine große Vielfalt an Informationen:

Ansprechpartner, Aufgaben und Tätigkeiten

Landes-Europabüro Salzburg / EU-Verbindungsbüro Brüssel

Das Landes-Europabüro Salzburg (LEB) und das EU-Verbindungsbüro in Brüssel (VBB) sind strategische Schaltzentrale und Frühwarnposten für die EU-politischen Interessen unseres Landes in Brüssel. LEB und VBB unterstützen die Salzburger Landesregierung, den Salzburger Landtag, die Salzburger Verwaltung sowie Unternehmen und Bürger gezielt in allen Fragen zu aktuellen EU-Themen. Interessierte Salzburgerinnen und Salzburger können die EU-Newsletter Europa Spezial und EU-Flash aus dem Salzburger EU-Verbindungsbüro sowie Land und Europa kostenlos abonnieren. Delegationen aus Salzburg, die zu EU-Exkursionen nach Brüssel reisen, werden vom VBB mit Fachprogrammen für Brüssel unterstützt. Schulen können für EU-Projekte mit Brüssel-Exkursionen beim VBB eine Unterstützung aus Landesmitteln beantragen.


EU-Bürgerservice/Europe Direct Informationszentrum in Salzburg

Das EuropeDirect-Informationszentrum (EDI) im Herzen Salzburgs dient den Bürgerinnen und Bürgern im Großraum Salzburg und Umgebung bis ins benachbarte Bayern als direkte Anlaufstelle in EU-Fragen. Es ist zuständig für Fragen zu EU-Förderungen und erteilt Auskünfte und Informationen zu aktuellen Fragen zu EU-Politikbereichen, Unionsbürgerrechten und allgemein zu Europathemen. Im Rahmen des EU-Bürgerservice des Landes Salzburg werden europabezogene Veranstaltungen im Land organisiert und die Landesstrategie mit der Durchführung praxisnaher EU-Expertenvorträge an Salzburgs Schulen umgesetzt.