Klimawandel

there is no plan(et) B

Wir sind mitten drin. Mitten drin im Klimawandel, aber auch in jener Generation, die seine Auswirkungen deutlich spüren wird. Daher müssen wir uns vorbereiten – auf Diskussionen mit Kritikern, auf einen neuen, umweltverträglichen Lebensstil und vieles mehr. Es werden Mobilitäts- und Energiekonzepte der Zukunft beleuchtet, sowie eigene Handlungsmöglichkeiten im Alltag erarbeitet, um dem so oft spürbaren Ohnmachtsgefühl entgegenzuwirken.


Buchungsformular KLIMAWANDEL: There is no plan(et) B


Schülerinnen und Schüler...

  • … lernen Auswirkungen des Klimawandels auf Lebewesen, Umwelt, Wirtschaft und Politik kennen
  • … sehen Zusammenhänge zwischen Lebensstil, Energieverbrauch, CO2 Ausstoß und der möglichen Auswirkung in anderen Ländern
  • … erarbeiten eigene Handlungsoptionen für den Klimaschutz im Alltag
  • … entwickeln das Know-How, in Diskussionen fundiert zu argumentieren

Organisatorische Details:
  • von der 3. bis zur 9. Schulstufe- Inhalte werden der jeweiligen Schulstufe angepasst
  • Dauer: 3 Unterrichtseinheiten
  • Sie stellen PC, Beamer und einen Raum (Klasse) zur Verfügung
  • pro Workshop max. 30 Schülerinnen und Schüler
  • kostenloses Angebot