Natur im Garten

Salzburgs Grünflächen blühen (naturnah) auf

Ein eigenes naturnahes Gartenparadies ist gut für die Natur, schnell angelegt, einfach in der Erhaltung und unglaublich vielseitig. Egal ob auf großen Grünflächen oder im kleinen Rahmen am Balkon und auf Terrassen - jeder Beitrag für Flora und Fauna zählt.

Ein naturnaher Garten ist einfach angelegt:
  
Content
  
  • chemisch-synthetische Pestizide
  • chemisch-synthetische Dünger
  • Torf
  
  • heimische Pflanzen, Stauden und Gehölze
  • regionales Saatgut
  
  • Regionale und natürliche Materialien
  • Anlegen von Blumenwiesen und Kräuterrasen
  • Pflanzung von insektenfreundlichen Blumen, Stauden, Wildsträuchern und Laubbäumen
  • Anlegen von Stein- oder Asthaufen und Teiche
  • Schaffung trockener oder feuchter Sonderstandorte
  • Neue Unterkünfte für Nützlinge
  
  • Anlegen von Komposthaufen
  • Nutzung des Regenwassers
  • Verwendung umweltfreundlicher Materialien
  • Anlegen von Gemüsebeeten, Kräutergärten, Obstgärten oder Pflanzung von Beerensträuchern
  • Mulchen von Gemüsebeeten und Fokus auf Gründüngung
  • Förderung von Mischkultur und Fruchtfolge


Der heiße Draht bei Gartel-Fragen

Bei Fragen rund um naturnahes Garteln, Pflanzenkunde und Co hilft das Gartentelefon weiter. Unter +43 662 8042-4570 (Mo, Di, Do, Fr 8-15 Uhr, Mi 9-17 Uhr) stehen Expertinnen und Experten Rede und Antwort. Schriftlich ist das Team unter salzburg@naturimgarten.gv.at erreichbar.



Ausgezeichnet! Die Plakette „Natur im Garten“

Wer seinen Garten und seinen Grünraum naturnah pflegt und so zur Strukturvielfalt in Salzburg und zur Artenvielfalt beiträgt, hat Anerkennung verdient! Und zwar in Form der „Natur im Garten”-Plakette!

Der Weg zur Plakette
Naturnahe Gärten können beim Gartentelefon unter +43 662 8042-4570 für die Plakette angemeldet werden. Bei einer persönlichen Gartenbesichtigung vor Ort durchgeschulte Mitglieder wird diese vergeben. Als Dankeschön werden die Kosten für die Plakettenvergabe vom Land Salzburg übernommen. Weitere Informationen zur Vergabe der Plakette gibt es in der Broschüre „Der Weg zur Plakette” sowie von den Expertinnen und Experten des Gartentelefons.


Partnerbetriebe

Betriebe aus den Bereichen Gartengestaltung, Floristik, Verkauf und Produktion arbeiten nach ökologischen Kriterien und beraten zur Schaffung eines eigenen Naturparadieses. Diese Betriebe sind nach Qualitätskriterien bezüglich ökologischer und nachhaltiger Gartenpflege und –Gestaltung zertifiziert. Die Natur im Garten Partnerbetriebe in Salzburg finden Sie unter Partner.


Gütesiegelprodukte

Das „Natur im Garten“ Gütesiegel bietet Ihnen eine fundierte Entscheidungshilfe beim Kauf von ökologischen Gartenprodukten. Mit dem Siegel ausgezeichnete Pflanzenschutz-und Pflanzenstärkungsmittel, Dünger, Substrate, Kompostierungshilfen, Mulchmaterial sowie Komposter und Hochbeete stehen für naturnahes Gärtnern. Weitere Infos