Bildende Kunst

Förderungen, Preise und Auszeichnungen

In der Sparte bildende Kunst werden gefördert:

  • Jahresprogramme wie Ausstellungen und Veranstaltungen von in Salzburg aktiven Vereinen und Institutionen
  • Ausstellungen, Aktionen und Projekte von Künstlerinnen und Künstlern in Salzburg und auswärts mit Schwerpunkt auf aktueller bildender Kunst

Grundlage ist das Salzburger Kulturförderungsgesetz.


Architekturpreis und Förderstipendium für Architektur des Landes


Eligius-Schmuck-Preis

  • Dotation: 7.000 Euro
  • Ausschreibung alle 3 Jahre
  • nächste Ausschreibung: 2019
  • für Künstlerinnen und Künstler, die in Österreich geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Österreich leben
  • In einer Ausstellung für Anwärterinnen und Anwärter in der Galerie im Traklhaus werden die Arbeiten der voraussichtlich zehn bis 20 in die engere Wahl gekommenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Katalog vorgestellt.
  • Zusätzlich wird ein/e renommierte/r österreichische/r Schmuckkünstler/in in einer Einzelpräsentation im Studio und auf mehreren Seiten im Katalog unter dem Titel "retrospektiv" vorgestellt.
  • Jury: drei Kunstfachleute


Anton-Faistauer-Preis für Malerei

  • Dotation: 7.000 Euro
  • Ausschreibung alle 3 Jahre
  • nächste Ausschreibung: 2020
  • Ausstellung der zehn in die engere Wahl gekommenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer (mit Katalog)
  • Bedingungen: seit fünf Jahren Wohnsitz in Österreich, Alterslimit 40 Jahre, nur Malerei
  • Einreichung: künstlerischer Werdegang, Werkfotos, Kataloge etc.
  • Jury: drei Personen


Großer Kunstpreis des Landes

  • Ausschreibung alle vier Jahre, alternierend für bildende Kunst, Musik, Literatur und darstellende Kunst
  • nächste Vergabe für bildende Kunst: 2018
  • Dotation: 15.000 Euro
  • für Kunstschaffende mit Verdiensten und Präsenz in der Salzburger Kunstszene für ein konsequentes und kontinuierliches künstlerisches Schaffen
  • Bedingungen: Die in Frage kommenden Künstlerinnen und Künstler sollen in Salzburg geboren sein und in Salzburg wohnen oder in Salzburg geboren sind und mindestens zehn Jahre in Salzburg gewohnt haben oder seit mindestens zehn Jahren ihren festen Wohnsitz in Salzburg haben. Es gibt kein Alterslimit, im Mittelpunkt steht das künstlerische Gesamtwerk.
  • Ausstellung für Anwärterinnen und Anwärter in der Galerie im Traklhaus
  • Jury, keine Einreichung


Förderpreis des Landes für den Salzburger Kunstverein

  • Dotation: 3.000 Euro
  • jährliche Vergabe
  • Dieser Preis wird vom Salzburger Kunstverein für Mitglieder ausgeschrieben und vergeben.


Förderpreis des Landes für die Berufsvereinigung bildender Künstler

  • Dotation: 3.000 Euro
  • jährliche Vergabe
  • Dieser Preis wird von der Berufsvereinigung Salzburg für Mitglieder ausgeschrieben und vergeben.


Jahresstipendium

  • Vergabe durch das Land Salzburg über Vorschlag einer unabhängigen Jury
  • in den Bereichen bildende Kunst und Fotografie
  • Dotation: 10.000 Euro
  • für Künstlerinnen und Künstler, die in Salzburg geboren sind und in Salzburg wohnen oder mindestens zehn Jahre in Salzburg gewohnt haben oder seit fünf Jahren ihren festen Wohnsitz in Salzburg haben
  • Durch die Vergabe des Jahresstipendiums können sich Kunstschaffende ein Jahr lang verstärkt der künstlerischen Arbeit oder der Weiterbildung widmen.
  • Einreichung: Fotos, Dias, Kataloge (umfangreichere Dokumentation der künstlerischen Arbeit erwünscht), Videos mit Stills dokumentiert


Keramikpreis

  • Dotation: 7.000 Euro
  • für Künstlerinnen und Künstler, die seit fünf Jahren einen Wohnsitz in Österreich haben
  • In einer Ausstellung für Anwärterinnen und Anwärter in der Galerie im Traklhaus werden die Arbeiten von neun bis 15 Kunstschaffenden vorgestellt. Diese Ausstellung wird in einem Katalog dokumentiert.
  • Einreichung: künstlerischer Werdegang, Werkfotos, Kataloge
  • Jury: drei Kunstfachleute, davon ein bis zwei aus dem Fachgebiet Keramik


Kunst im Traklhaus - Kooperationsprogramm

  • Ausschreibung alle 3 Jahre
  • nächste Ausschreibung: 2018
  • Bedingungen: kein Alterslimit, österreichische Künstlerin oder Künstler oder seit fünf Jahren in Österreich Hauptwohnsitz
  • Zehn bis zwölf Künstlerinnen und Künstler werden mit ihren Arbeiten im Traklhaus und in einem weiteren Ausstellungsraum (Museum, Kunstverein oder Galerie) in Österreich oder im Ausland vorgestellt
  • Einreichung: Fotos, Ausdrucke, Kataloge (umfangreichere Dokumentation der künstlerischen Arbeit erwünscht)
  • Jury bestehend aus Ausstellungspartnern
  • ein Katalog pro Ausstellung oder auch Einzelkataloge pro Künstler oder Künstlerin werden herausgebracht


Kunstankäufe des Landes

  • jährliche Ausschreibung
  • nächste Ausschreibung: Juni 2018
  • für Salzburger Künstlerinnen und Künstler
  • Jury-Entscheidung aufgrund von Bewerbungen und Vorschlägen


Preis für Skulptur, Plastik und Objekt

  • Dotation: 7.000 Euro
  • Ausschreibung alle 3 Jahre
  • nächste Ausschreibung: 2018
  • für Künstlerinnen und Künstler, die in Salzburg geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Salzburg leben
  • Aufstellung des Objekts im Eingang des Traklhauses
  • Einreichung: Skizzen, Fotomontagen, Computerausdrucke
  • Jury: drei Kunstfachleute
  • Weitere Informationen unter www.salzburg.gv.at/skulpturenpreis


Slavi-Soucek-Preis für Grafik

  • Dotation: 7.000 Euro
  • Ausschreibung alle drei Jahre
  • nächste Ausschreibung: 2019
  • für Salzburger Künstlerinnen und Künstler oder mit besonderem Landesbezug
  • Vorschlags-Jury: drei Personen (vorhergehende/r Preisträger/in, Kunstfachleute), keine Einreichung


Slavi-Soucek-Stipendium für Grafik

  • Dotation: 4.000 Euro
  • jährliche Ausschreibung
  • nächste Ausschreibung: 2018
  • beinhaltet alle drei Jahre (ab 2015) die Möglichkeit, in der Grafischen Werkstatt im Traklhaus zu arbeiten sowie alle drei Jahre (ab 2014) die Möglichkeit, in Paris zu arbeiten und in einem Atelier der Cité Internationale des Arts zu wohnen
  • Ausstellung aller Graphik-Auszeichnungen alle drei Jahre in der Galerie im Traklhaus
  • für Salzburger Künstlerinnen und Künstler oder seit fünf Jahren in Salzburg lebend
  • Einreichung: künstlerischer Werdegang, Werkfotos, Katalog, Originale
  • Jury: drei Personen (Fachleute der Grafischen Werkstätten, Kunstfachleute)


Stipendien an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst


Rudolf-Hradil-Stipendium

  • wird nicht mehr vergeben
  • Stipendium des Erste Salzburger Sparkasse Kulturfonds für Druckgraphik in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung des Landes Salzburg
  • weitere Informationen unter www.hradil.co.at/hradil-stipendium