EU-Flash Nr. 85 vom 24. Juli 2019

 Mitreden in Europa? - Im Mai 2020 auf nach Straßburg: zum 4. Europäischen Jugend-Event EYE!

 Anträge auf Reisekostenzuschüsse durch das Europäische Parlament können ab sofort (bis 15. Oktober 2019) gestellt werden.

© Europäische Union / EP
Am 29. und 30. Mai 2020 findet in Straßburg das vierte Europäische Jugend-Event EYE statt.

Zum EYE (European Youth Event) kommen alle zwei Jahre mehrere Tausend Jugendliche aus der Europäischen Union und aus anderen Ländern der Welt in Straßburg zusammen, um über ihre Ideen zur Zukunft Europas zu debattieren und um neue Ideen zu entwickeln.

Dabei erhalten die jungen Menschen auch die einmalige Möglichkeit, in die Rolle eines EU-Abgeordneten zu schlüpfen und mit echten EU-Abgeordneten zu diskutieren.

Das EYE ist eine einzigartige Möglichkeit für junge Menschen aus Europa und der ganzen Welt, im Europäischen Parlament, dem Herzen der europäischen Demokratie, zusammenzukommen, neue Freundschaften in Europa und der Welt zu schließen, politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger der EU zu treffen, einander zu inspirieren, die eigenen Ideen an andere weiterzugeben und neue Ideen für Europa zu entwickeln und Europa zu leben.

Themenvorschläge für das EYE2020 sind z.B.
  • Brexit: Was bedeutet das für uns?
  • Klimakrise: Gibt es noch eine Rettung?
  • Umgang mit Nachrichten: Was ist wahr, was sind Falschmeldungen?
  • Europa und die USA: Welche Rolle spielen junge Menschen?
  • Grüne Städte: Wie sollen die Städte der Zukunft aussehen?
Der Programmvorschlag kann online aufgerufen werden: Es ist jedoch nur ein Vorschlag, d.h. weitere Themenvorschläge bzw. -beiträge sind willkommen! Stichtag ist der 17. November 2019.
© Europäische Union / EP

Die EYE-Debatten werden in einem Bericht an das Europäische Parlament zusammengefasst, der den Mitgliedern des Europäischen Parlaments (MdEPs) anschließend übermittelt wird. Für ausgewählte Themen werden jugendliche EYE-Vertreterinnen und EYE-Vertreter in der Folge dazu eingeladen, ihre Ideen weiterzuentwickeln und diese den EU-Abgeordenten im Rahmen von Jugendsitzungen („youth hearings") in den zuständigen Fachausschüssen des Europäischen Parlaments vorzustellen.


Mitreden in Europa? - Mitmachen!

Das EYE2020 ist ein Event für Jugendliche: Es wird gestaltet durch Jugendliche. Darum wendet sich das Europäische Parlament an alle interessierten Jugendlichen mit einer Umfrage
  • für den besten Slogan zum EYE2020,
  • für Vorschläge für inspirierende Rednerinnen und Redner,
  • für Vorschläge zu Jugend-Medienpartnern, die Nachrichten über das EYE2020 verbreiten können.

Die Teilnahme an der Ideen-Umfrage ist bis zum 18. August 2019 möglich.

© Europäische Union / EP


ACHTUNG: Reisekostenzuschuss jetzt beantragen

Die Teilnahme am Europäischen Jugend-Event ist kostenlos. Die Anmeldung für alle startet im Jänner 2020. Teilnehmende müssen ihre Anreise und Unterkunft selbst organisieren. Die Reise- sowie Unterbringungskosten werden von den Teilnehmenden selbst getragen, wobei ein Reisekostenzuschuss vom Europäischen Parlament beantragt werden kann.

Bitte beachten: Der Antrag auf Reisekostenzuschuss kann ab sofort (bis 15. Oktober 2019) beim Europäischen Parlament gestellt werden.
© Europäische Union / EP

Impressum - Europa Spezial und EU-Flash abonnieren- Europa-Seiten des Landes