Zeitgemäßer Ausbau von Interessenten-, Güter-, Alm- und Wirtschaftswegen

   
Was wird gefördert? Zeitgemäßer Ausbau von Interessenten-, Güter-, Alm- und Wirtschaftswegen

Warum wird gefördert? Ziel ist es eine bedarfsgerechte verkehrssichere ländl. Verkehrsinfrastruktur zu errichten.
Wer wird gefördert? Einzelne Landwirtschaftsbetriebe und Interessenten-, Güterweg- und Agrargemeinschaften Rechtsträger von ländlichen Verkehrsanlagen (Interessenten- und Güterweggenossenschaften, Einzelpersonen).
Wie wird gefördert? Fachtechnische, organisatorische und finanzielle Hilfestellung bei der Umsetzung von Ausbaumaßnahmen
Wo wird gefördert?

Amt der Salzburger Landesregierung
Referat 4/06: Ländliche Verkehrsinfrastruktur
Fanny-von-Lehnert-Straße 1
5020 Salzburg

E-Mail: gueterwege@salzburg.gv.at
Telelfon: +43 662 8042-2520
Fax: +43 662 8042-3057

Wann wird gefördert? Der beabsichtigte Maßnahme ist zu beantragen sowie eine Förderungszusicherung einzuholen.
Weiteres

Schriftliches Ansuchen an:

Amt der Salzburger Landesregierung
Referat 4/06: Ländliche Verkehrsinfrastruktur
Fanny-von-Lehnert-Straße 1
5020 Salzburg

Downloads