Das Gebäude des Salzburger Landesarchivs

Der Bau des Salzburger Landesarchivs wurde 1970 bezogen und in den 90er Jahren einer ersten größeren Sanierung unterzogen; dabei wurde auch das ursprüngliche Flachdach durch ein gering geneigtes Satteldach ersetzt und zugleich ein zusätzliches Speichergeschoß gewonnen.




Das Archivgebäude beim Bezug des Hauses (1970) Das Archivgebäude vor der Renovierung(1990)
Das Archivgbäude heute (Vorderseite) Das Archivgbäude heute (Vogelperspektive)