Außenstellen

Salzburger Landesarchiv

  Bitte beachten!


  Sehr geehrte Damen und Herren!

  Auf Grund der mit der 5. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung vom      21.11.2021 verhängten landesweiten Maßnahmen, ist das      Salzburger Landesarchiv ebenso wie auch das

  Bezirksarchiv Pongau und das Bezirksarchiv Pinzgau

  für den Benutzerverkehr voraussichtlich

                           bis 10. Dezember 2021 geschlossen.


 Über Änderungen und die Wiederöffnung werden wir Sie auf dieser   Webseite, so rasch es uns möglich ist, informieren.

  Wir ersuchen Sie um Ihr Verständnis.



_______________________________________________________________________________
Die nachfolgenden Regelungen gelten weiterhin nach der Wiederöffnung der Archive:
Sehr geehrte Damen und Herren!
Auf Grund der geltenden COVID-19-Schutzverordnungen gelten für die beiden Außenstellen:
Bezirksarchiv Pongau und Bezirksarchiv Pinzgau 
weiterhin gewisse Einschränkungen beim Archivbesuch, die verpflichtend einzuhalten sind:

  •  bitte beachten Sie, dass bis auf weiteres der Besuch des Landesarchivs wie auch der     Bezirksarchive nur mit gültigem, und zum Zeitpunkt des Archivbesuchs geltenden,                        2G-Nachweis möglich ist. Ein entsprechender Nachweis ist daher beim Besuch vorzuweisen.

  • Die Anzahl der Benutzer*innen im Bezirksarchiv ist auf zwei Personen beschränkt.
  • Aus diesem Grund ist ein Archivbesuch ausschließlich nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung (Telefonkontakte siehe unten) möglich.
  • Für die gesamte Dauer des Aufenthaltes im Bezirksarchiv ist eine FFP-2Schutzmaske zu tragen. 
Wir bitten um Verständnis für diese Einschränkungen 


Bezirksarchiv Pinzgau:
Das seit 1982 bestehende Bezirksarchiv Pinzgau in Zell am See beherbergt umfangreiche Dokumentationen (bes. Fotos, lokale und regionale Zeitungen und anderes Material) zur Lokal- und Regionalgeschichte des Pinzgaus.

Leiter: Dr. Gerhard Cordt
Adresse: Turmplatzl 1 (beim Vogtturm), 5700 Zell am See;
Telefon: 0664/ 10 47 101
E-Mail: gerhard.cordt@salzburg.gv.at
   oder: cordt@cordt.com

Öffnungszeiten: Dienstag 10.00 bis 13.30 Uhr oder nach Vereinbarung.

Bezirksarchiv Pongau:
Das zu Ende des Jahres 1999 eingerichtete Bezirksarchiv Pongau ist mit dem Ausbau seiner Sammlungen, insbesondere der umfangreichen Fotosammlung zur Geschichte des Pongaus, der Plakatsammlung und einer Zeitungsreihe beschäftigt. Weiters werden Aktenverzeichnisse zur Geschichte der Gendarmerie im Pongau und der Gemeinden Bischofshofen und Werfen angelegt sowie verschiedene regionale Ausstellungsprojekte und Ortschroniken unterstützt.

Leiter: Karl Wappel
Adresse: Markt 21, A-5450 Werfen (im Gebäude des "Alpen- und Kunst-Museum Werfen", ehem. Bezirksgericht Werfen);
Telefon: 0676/93 78 758;
E-Mail: karl.wappel@salzburg.gv.at
  oder: karl_wappel@yahoo.de

Öffnungszeiten: Dienstag 8.30 bis 11.30 Uhr oder nach Vereinbarung.