Werfen

Aktion Natur in der Gemeinde

Werfen setzt sich für mehr Biodiversität und Artenvielfalt ein! Seit 2022 werden ausgewählte Flächen durch Pflegeumstellung und Wildstaudenpflanzung umstrukturiert. Stellenweise werden auch standortfremde Gehölze entfernt und durch standortangepasste, heimische Arten ersetzt. Es entstehen artenreiche Blühwiesen, wertvolle Magerrasen und wichtige Strukturen, die unzählige Insekten und Vögel anlocken. Die Bekämpfung von Neophyten, wie des einjährigen Berufkrauts oder der sich schnell verbreitenden Goldrute, ist eine weitere Maßnahme, um Platz für heimische Arten zu schaffen.

Neuansaat eines Hanges
© Bianca Berchtold

Goldrute am Flussufer© Carolin Klar