Salzburger Lokalbahn - Verlängerung

Ein Großprojekt zwischen Salzburger Hauptbahnhof, Innenstadt bis Salzburg Süd und weiter nach Hallein

Die Salzburger Lokalbahn verläuft zur Zeit zwischen Lamprechtshausen, Oberndorf, Bergheim bis Salzburg Hauptbahnhof.

Die Landesmobilitätspolitik fasst eine Verlängerung der Lokalbahn nach Süden, in die Salzburger Innenstadt und weiter über die Alpenstraße Richtung Anif/Hallein ins Auge. In der Stadt könnte sie teilweise unterirdisch verlaufen.

Erster Schritt ist eine Einreichplanung für die zahlreichen behördlichen Genehmigungsverfahren. Dieser Prozess dauert erfahrungsgemäß etwa vier Jahre. Für eine Errichtung in der ersten Etappe, also etwa bis Salzbzurg - Hellbrunner Brücke sind mindestens weitere fünf bis sechs Jahre einzurechnen.