Ablauf und Themen

Jede Gemeinde ist einzigartig - daher gibt es auch kein "Schema F" für den Ablauf von Agenda 21.

​Ein kreatives Prozessdesign und die Berücksichtigung lokaler Gepflogenheiten kombiniert mit "Frei- und Denkraum" sind die Voraussetzung für das Enstehen von Ideen und Projekten.

Phasen in Agenda 21-Basisprozessen:

Weitere Infos:

Ablauf von Agenda 21-Basisprozessen

Förderschwerpunkte und Richtlinien Agenda 21 Salzburg

Kontakt Agenda 21 Beraterinnen