Art of Hosting Training

06. bis 08. September 2021, St.Virgil, Salzburg

Stell dir vor, wir retten das Klima und alle machen mit!

Gruppenfoto Agenda21-Artof HostingTraining, September 2021



Was braucht es jetzt von uns, um gemeinsam wirksam zu werden?

Für mich, für dich, für uns, unser Umfeld, für unsere Region, für unsere eine Welt?


45 Akteurinnen und Akteure aus dem Klima- und Nachhaltigkeitsbereich haben sich zum 3tägigen „Art of Hosting – Training“ in St.Virgil getroffen, um an wirksamen, regionalen Schritten für eine enkeltaugliche Zukunft zu arbeiten.

Art of Hosting ist die Kunst, GastgeberIn für wirksame Gespräche zu sein.
Mehr als um eine Methodensammlung geht es um Haltung und Praxis in der Arbeit und im Umgang mit Menschen. Art of Hosting schafft qualitätsvolle Räume für offene, konstruktive Gespräche über Wesentliches und hilft dabei gute Ergebnisse aus diesen Gesprächen mitzunehmen.
Es steht für Ko-Intelligenz, Zusammenarbeit und Selbstorganisation.

Für eine echte Veränderung der Gesellschaft braucht es auch neue Formen der Zusammenarbeit und des Miteinanders. So hat das Training Motivation, Kreativität, Innovationsgeist und Tatendrang entfacht und das Netzwerk regionaler Akteure stärker miteinander verbunden - um jetzt GEMEINSAM noch WIRKSAMER zu werden!


Pressetext

>> Eine gute Zukunft auf unserer Erde braucht Mut und ein starkes Netzwerk!

Rückblick in Bildern









Hosting Team

Florian Sturm (Loop3)© Robert Mayvach
Eva Kellner (Agenda 21 Salzburg)



Kristina Sommerauer (Agenda 21 Salzburg)
Johannes Brossmann
(PlanSinn)
© PlanSinn/Kuntscher

Julia Soriat-Castrillón (Leader-Region FUMO)© FUMO
Wolfgang Mader (Loop3)
Alexander Hader (Loop3)
Mike Schedlberger (Freies Radio B138)
Martina Handler (ÖGUT)© harold naaijer

Bildungshaus St.Virgil

Das Bildungshaus St. Virgil Salzburg ist ein Ort der Begegnung und Vernetzung, der Bildung und Entwicklung, der Kultur und Kunst, der Spiritualität und Inspiration. >> Anreise nach St. Virgil


Was "echt cool" ist:

Dank einer LE Förderung konnte das Training kostenfrei angeboten werden! 


Mehr Informationen und Kontakt

Eva Kellner
Agenda 21 und Bürgerbeteiligung
SIR – Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen
Tel.: +43-650 6234554
Email: eva.kellner@salzburg.gv.at



Dieses Projekt wird vom Land Salzburg und der Europäischen Union unterstützt (LE 14-20). Infos zum Fördergegenstand finden Sie hier. Weitere Infos zum Österreichischen Programm für Ländliche Entwicklung (LE) 2014-20 finden Sie auf den Websites des Ministeriums für ein Lebenswertes Österreich und der Europäischen Kommission.