Gemeinde Lend-Embach

Was wir gerade machen: Agenda 21-Basisprozess

Start Agenda 21-Basisprozess: 2022

Politischer Bezirk: Zell am See
Einwohner: 1.261(Stand Jänner 2021)


Motivation für den Start

© Gemeinde Lend-Embach
​"Lend-Embach ist eine kleine Gemeinde mit einem Standort Industrie und einem ländlichen Teil. Dadurch entstehen viele verschiedene Aufgaben aber auch ein großes Potential. Durch Agenda 21 können wir mit professioneller Hilfe diese Stärke ausbauen und unseren Ort noch mehr zu einer l(i)ebenswerten und nachhaltigen Gemeinde gestalten."
Bürgermeisterin Michaela Höfelsauer


Lend-Embach geht bei den Zukunftstagen #gemeinsam volle Kraft voraus

Das 13-köpfige Kernteam und die Gruppe für Öffentlichkeitsarbeit planten über den Sommer die Zukunftage. Von 15. - 17. September 2022 waren alle Bürgerinnen und Bürger von Lend-Embach eingeladen ihre Ideen und Visionen für eine enkeltaugliche und lebenswerte Zukunft ihrer Heimatgemeinde zu teilen und in den Prozess einzubringen. Vertreter*innen aus den Vereinen und Wirtschaft, Senior*innen, Jugendliche und junge Familien beteiligten sich an den vielfältigen Workshops.

Von der Bildung von Fahrgemeinschaften mithilfe digitaler Kanäle, über die Kooperation bei Direktvermarktung, bis zu einer Vereine-Ralley - ein bunter Strauß an wichtigen Ideen zu den Themen Energie, Klimaschutz, Bildung, Integration, Tourismus, Nahversorgung usw. war bei den Zukunftstagen vertreten!

Die Ideen der Bürger*innen werden bei der kommenden ersten Projektwerkstatt im November weiter vertieft und bearbeitet.

Zukunftstage Lend-Embach, Plenum
© Gemeinde Lend-Embach
Workshop Wirtschaft-Tourismus-Landwirtschaft
© Gemeinde Lend-Embach

Workshop Senior*innen
© Gemeinde Lend-Embach


Workshop Vereine
© Gemeinde Lend-Embach


SDG-Startworkshop - der erfolgreiche Auftakt für den zweiten Beteiligungsprozess!
In einer Runde von Gemeindevertretung, Gemeindeverwaltung, Vereinen, regionalen Akteuren fand am 4. Mai 2022 der Startworkshop statt. Mit den 17 Nachhaltigkeitszielen, auch SDG’s (Sustainable Development Goals), als ganzheitlicher Rahmen wurde die Basis für Agenda 21 Bürgerbeteiligungsprozess gemeinsam erarbeitet. Was gibt es schon alles in Lend-Embach? Worauf wird aufgebaut?

Lend-Embach SDG-Startworkshop© Agenda 21

Lend-Embach SDG-Startworkshop© Agenda 21


Ablauf Agenda 21 in Lend-Embach

​​04.05.2022
Startworkshop
​​01.06.2022
​​Kernteamtreffen
​​29.06.2022
​​Kernteamtreffen
29.08.2022
​Online-Kernteamtreffen
15. - 17.09.2022
Zukunftstage Lend-Embach
​​17.10.2022
Kernteamtreffen
07.11.2022
​1. Projektwerkstatt


Startprojekte und Zukunftsprofil

werden im Laufe von 2022/23 erarbeitet


Prozessbegleitung

Armin Schmelzle und Isabella Klien


Betreuung durch das SIR

Kristina Sommerauer und Veronika Katzlinger
kristina.sommerauer@salzburg.gv.at, 0650-6234554
veronika.katzlinger@salzburg.gv.at, 0676-5419931


Ansprechpartnerin in der Gemeinde fürAgenda 21

Susanne Egger
Emailkontakt
Website Gemeinde Lend-Embach