Bad Hofgastein

Was wir gerade machen: Agenda 21 Basisprozess

Start Agenda 21: Dezember 2019
Politischer Bezirk: St. Johann im Pongau
EinwohnerInnen: 6.907 (Stand Dezember 2019)


Motivation für den Start von Agenda 21


Bgm. Markus Viehauser© MAX STEINBAUER 5640 BAD GASTEIN
"Für die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Bad Hofgastein ist es wichtig, die Bürgerinnen und Bürger in Entscheidungsprozesse einzubinden. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen einen Agenda 21 Prozess in Gang zu setzen, der vor allem die langfristige Entwicklung unseres Ortes umfasst. Wir sind sehr gespannt, welche Themenfelder dabei von den Bad Hofgasteinerinnen und Bad Hofgasteinern ausgewählt werden, jedenfalls werden wir sämtliche Vorschläge der Bevölkerung in den Agenda 21 Prozess einbinden."


Bürgermeister Markus Viehauser


Aktuelles aus Bad Hofgastein

auf Grund der Covid-19 Situation sind alle Agenda 21-Veranstaltungen verschoben. Nächste Schritte werden festgelegt sobald es wieder mehr Planungssicherheit gibt.

 

Startprojekte und Zukunftsprofil

werden im Laufe von 2020/21 erarbeitet

Prozessbegleitung

Katharina Dessl und Mag. Siegmar Leitl, Möglichmacherei

Betreuung durch das SIR

Eva Kellner (SIR)
eva.kellner@salzburg.gv.at
+43 (0)676 54 199 31

Ansprechpartner in der Gemeinde für Agenda 21

Gemeindemitarbeiterin Victoria Höhenwarter
v.hoehenwarter@bad-hofgastein.salzburg.at
+43 (0)6432 6240 34
Bürgermeister Markus Viehauser
marktgemeinde@bad-hofgastein.salzburg.at
+43 (0)6432 6240 0

>>https://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020_de
>>https://www.salzburg.gv.at/themen/aw/elr-2-7/laendliche-entwicklung-14-20