Agenda 21 in Salzburg

Zukunft gemeinsam gestalten



In Salzburg haben bisher
32 Gemeinden und
3 Regionen
einen Agenda 21-Prozess initiiert.
Hier finden sie
Agenda 21 Salzburg ist eine Maßnahme des Umweltressorts 
im Rahmen der Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050.
Die Ressortzuständigkeit obliegt Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Heinrich Schellhorn.

Das SIR (Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen) übernimmt die Beratung und Unterstützung für Salzburger Gemeinden und Regionen zu den Themenbereichen Agenda 21 und Bürgerbeteiligung. Dies umfasst auch die Förderberatung für Gemeinden und Regionen. 


-
-