Agenda 21 Salzburg - Aktuelles

Anmeldung zur Projektschmiede 2019 - noch wenige Plätze frei!

Du hast eine Projektidee? Wir helfen dir, sie in die Umsetzung zu bringen! Nach dem erfolgreichen Abschluss der berufsbegleitenden Lehrgänge im den letzten Jahren, ist für 2019 wieder eine Projektschmiede im Raum Hallein geplant. Melde dich gleich an - wenige Plätze sind noch frei!

Projekt aus der Schmiede 2018: Die Pechsalbe bringt Glück für die Haut

Gegen fast alles ist ein Kraut gewachsen. Nicht nur in China. Auch hier bei uns in Salzburg. Werden Biokräuter nicht selber gesammelt (wegen fehlender Biozertifizierung) und diese im Internet bestellt, kommen sie größtenteils aus Rumänien oder Bulgarien, obwohl sie eigentlich direkt vor unserer Haustüre wachsen. Darum werden in Bio-Naturkosmetik seltenst heimische Heilkräuter verwendet (z.B. Rotkleeauszüge für reife Haut). In meinem Projekt geht es darum, Bio-Naturkosmetik und Bio-Heilkräuterauszüge mit HEIMISCHEN Kräutern herzustellen.

Frisch aus der Projektschmiede: Die Projekte 2018
Bei einem gemeinsam gestalteten Abend feiern wir den Abschluss des Lehrganges 2018 mit unseren Freunden, Familien und Gästen. Die Absolventinnen präsentieren die Ergebnisse ihrer Projekte.

Neues aus den Agenda 21 Gemeinden
Agenda 21-Netzwerktreffen: Klimawandel und Klimaschutz in Salzburger Gemeinden
Klimawandel und Klimaschutz in Salzburger Gemeinden
Was sind die Fakten und was können Gemeinden tun?

Montag, 19. November 2018, 19.00 — 21.00 Uhr
Museum Fronfeste, Eisenhut-Galerie
Hauptstraße 27, 5202 Neumarkt am Wallersee
Neues aus den Agenda 21 Gemeinden
Mit dem Dorfmobil zum Einkaufen
-
Mit dem Dorfmobil zum Einkaufen? Das könnte in Faistenau schon bald Realität sein. Aber auch in Leogang und in der Region Werfenweng, Werfen, Pfarrwerfen will man mobil-fit für die Zukunft sein, die Bürger reden dabei mit. "Gerade im ländlichen Raum brauchen wir alternative und innovative Ideen", betont Landeshauptmann-Stellvertreterin und Umweltreferentin Astrid Rössler. >> Mehr lesen

Agenda 21 Netzwerktreffen: Was macht Gemeinden zu Orten der Zukunft?

13.03.2018, 19:00–20:30
Kolpinghaus Hallein, Schöndorferpl. 3, 5400 Hallein

>> Rückschau und Fotos

 

Start Projektschmiede 2018: Modul 1 - Zukunft miteinander gestalten

-
27.04.2018 / 14:00-19:30 / SIR Schillerstraße 25, 5020 Salzburg

Ich, meine Region, mein Projekt für eine gute Zukunft! Was uns motiviert und zum Engagement bewegt. Regionale Entwicklung mitgestalten, miteinander Ideen-spinnen und einander kennenlernen. Was mein Projekt braucht, um gut zu starten und an der individuellen Projektidee weiterschmieden.

>> Anmeldung und weitere Information

 

Startschuss für die Aktionstage Nachhaltigkeit 2018
  
Bereits zum sechsten Mal machen die Aktionstage Nachhaltigkeit Menschen und deren Engagement zur nachhaltigen Entwicklung sichtbar und durch ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm erlebbar.
  
Die Aktionstage Nachhaltigkeit finden heuer von 22. Mai bis 8. Juni 2108 statt. Auch diesmal kann man wieder mit dabei sein: Alle Gemeinden, NGOs, Unternehmen, Vereine und Privatpersonen die im Zeitraum von 22. Mai bis 8. Juni 2018 Veranstaltungen, Aktionen oder Projekte planen, die zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen, sind eingeladen das Programm der Aktionstage mitzugestalten. Die Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort unter  möglich.
  
Die verschiedenen Aktionen, Projekte und Aktivitäten werden durch ein buntes Veranstaltungsprogramm in den Bundesländern erlebbar und laden zum Mitmachen, Lernen und Ausprobieren ein. Mit mehr als 1.700 Beiträgen seit dem Start im Jahr 2013 unterstreicht die Initiative den Beitrag lokaler Akteurinnen und Akteure zur Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung, der Agenda 2030.
 
-
Rückblick: Österreichweiter Agenda-21-Gipfel in Salzburg

Mehr Lebensqualität in den Gemeinden durch Bürgerbeteiligung

"Innovationskraft Beteiligung – Chancen für Stadt und Land" war das Motto des 8. Österreichischen Agenda-21-Gipfels im September 2017 im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg.

Zum Bericht geht's hier!

Ergebnisse der Projektschmiede 2017

Die beiden eigens kreierten Projekthefte geben einen Überblick zu den Projekten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Salzburger Projektschmieden Agenda 21: