Recyclinghöfe

​Die Recyclinghöfe sind eine Serviceeinrichtung der Salzburger Gemeinden und Abfallwirtschaftsverbände. Dieses Angebot wurde für Bürgerinnen und Bürger geschaffen um Abfälle in haushaltsüblichen Mengen bequem und umweltgerecht zu entsorgen. Stand in den Anfängen die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen im Vordergrund, so entwickelten sich die Recyclinghöfe hin zu Serviceeinrichtungen mit vielschichtigen Aufgaben.

Im Land Salzburg werden im Jahr 2017 an 121 Standorten Recyclinghöfe mit einer großen Bandbreite an Angeboten betrieben. Dabei wird eine möglichst hohe stoffliche Verwertung angestrebt. Mit den erzielten Erlösen aus der Altstoffsammlung wird ein Teil der Kosten für die Restmüllentsorgung gedeckt und somit Müllgebühren verringert.