Reparaturbonus Salzburg

Reparieren statt Wegwerfen – holen Sie sich Ihre Förderung!

​Die beste Form mit Abfällen umzugehen, ist sie zu vermeiden. Das Reparieren von (nur geringfügig) beschädigten Geräten kann einen wesentlichen Beitrag zur Abfallreduktion leisten.

Daher unterstützt das Land Salzburg das Reparieren von Elektro- und Elektronikgeräten jetzt auch finanziell.

Wizany
Die zweite Chance
c) Wizany
© Wizany

Ein Förderansuchen kann jeder private Salzburger Haushalt stellen, der eine Reparatur bei einem im Reparaturführer Salzburg gelisteten Betrieb durchführen lässt. Gefördert werden Reparaturen von z.B. Haushaltselektronik, Waschmaschinen, Geschirrspülern, Kühlgeräten usw. (siehe Downloads "Geräteliste").

Sie brauchen dazu

  • die Rechnung des Reparaturbetriebes (Rechnungsdatum ab 19.11.2019, zumindest € 40,-) und
  • Ihren Zahlungsnachweis oder den Beleg aus der Registrierkasse

In der Regel werden 50 % der Rechnungssumme gefördert. So können Sie bis zu € 100,- pro Haushalt und Jahr lukrieren (siehe Downloads "Förderrichtlinie").

Um Ihnen möglichst rasch zu Ihrem Fördergeld zu verhelfen, bieten wir Ihnen die vollelektronische Abwicklung via eGovernment an.

Beachten Sie bitte auch die "Fragen&Antworten" im nebenstehenden Menü!

Machen Sie mit und leisten Sie Ihren aktiven, persönlichen Beitrag zur Abfallvermeidung!
Stand: 2020-05-13 KR