Kaufmännische Direktion im Salzburger Landestheater

Das Salzburger Landestheater ist die prägende kulturelle Institution der darstellenden Künste als Ganzjahresbetrieb in Stadt und Land Salzburg. Mit den vier Sparten Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Junges Land erfüllt das Theater den kulturpolitischen Auftrag, ein anspruchsvolles künstlerisches Programm für Stadt und Land Salzburg und darüber hinaus zu verwirklichen.

​Für das Salzburger Landestheater ist ehestmöglich die Position

Kaufmännische/r Direktor/in

zu besetzen.

Hauptaufgaben der Kaufmännischen Direktion sind u.a.:

  • organisatorische Führung des Theaters in enger Abstimmung mit dem Intendanten
  • Verantwortung für die wirtschaftlichen Agenden: Erstellung, Überwachung und
    Einhaltung des Haushaltsplans, Erstellung des Rechnungsabschlusses, Controlling,
    Instandhaltungen/Investitionen, Vertragsangelegenheiten, etc.
  • Verantwortung für alle Vertriebs- und Verwaltungsangelegenheiten
  • Personalführung im kaufmännischen und technischen Bereich


Anforderungsprofil


Allgemein

Einschlägige Ausbildung mit Wirtschafts- oder Kulturmanagement-Schwerpunkt

Fachlich

Bevorzugt wird eine entsprechende mehrjährige Erfahrung in der kaufmännischen
Leitung eines Theaters oder einer anderen vergleichbaren Institution

Persönlich

  • Führungskompetenz (Zielorientiertheit, Durchsetzungsvermögen)
  • Entscheidungskompetenz und Entscheidungsvermögen
  • Konfliktfähigkeit
  • soziale Kompetenz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit


Englisch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Dienstort ist Salzburg. Die Funktion ist auf
fünf Jahre befristet.

BITTE BERÜCKSICHTIGEN: Die Bewerbung ist nur gültig, wenn nachstehende Kriterien vollständig erfüllt sind. Die Bewerbungen müssen:
  • auf dem Postweg eingereicht oder persönlich abgegeben werden (kein Fax, kein E-Mail)
  • fristgerecht einlangen (Einreichschluss ist der 1.8.2017 - Einlangen in der Abteilung 2)
  • den unterzeichneten Bewerbungsbogen und die üblichen Unterlagen beigefügt haben (Lebenslauf, Lichtbild, Nachweise und Beschreibung der bisherigen Tätigkeiten, Referenzen)


Für Auskünfte stehen zur Verfügung

Mag. Eva Veichtlbauer LL.M.
Leiterin der Abteilung Kultur, Bildung und Gesellschaft
Franziskanergasse 5a
5010 Salzburg
Tel.: +43 662 8042-2575
E-Mail: eva.veichtlbauer@salzburg.gv.at

Mag. Andrea Zarfl
Referat Kunstförderung und Kulturbetriebe
Franziskanergasse 5a
5010 Salzburg
Tel.: +43 662 8042-2282
E-Mail: andrea.zarfl@salzburg.gv.at