#kulturfreihaus

Kultur, frisch ins Wohnzimmer geliefert

Unter #kulturfreihaus machen Salzburger Museen, Orchester und weitere Kultureinrichtungen ihr kreatives Spektrum zugänglich.

Kulturerlebnisse hautnah sind bekanntlich bis Ende Juni nicht möglich. Salzburgs Szene ist dennoch lebendig und höchst aktiv. Die Salzburger Kultureinrichtungen haben sich viele kreative und tolle Angebote einfallen lassen. So kommen Interessierte und Kunstfreunde trotz coronabedingter Distanz auf ganz neue Kulturerlebnisse in den eigenen vier Wänden.

Unter #kulturfreihaus zeigen die Museen, Theater, Orchester, Literaturhäuser und Kinos im Land ihre Themenvielfalt. Podcasts, wie es die Erzbischöfe mit dem Zölibat hielten, ein virtueller Museumsbesuch auf dem Mönchsberg in Blogform, ein Online-Mozart-Quiz für Kinder, Facebook-Lesungen oder ein Chor zum digitalen Mitsingen - die Palette wächst täglich.