Schloss Ritzen

 Saalfelden

Ritzenschloss, Saalfelden© Stadtamt Saalfelden/Pfeffer

Die früheste Nachricht von "Grub bei Saalfelden" stammt von 1339. 1603 kam das Schloss an Haimeram Ritz, der in der Folge für den Turm und das neue, vermutlich 1593 fertig gestellte Schloss Namen gebend wurde.

Das heute als Ritzenschloss bezeichnete Gebäude umfasst jedoch nur einen Nebentrakt - wahrscheinlich die Meierei - der ehemaligen Burganlage. Es beherbergt derzeit das Museum Schloss Ritzen und ist während dessen Öffnungszeiten zu besichtigen.


Museumsplatz 1
5760 Saalfelden
Telefon.: +43 6582 72759
E-mail: museum.saalfelden@sbg.at
Internet: www.museum-saalfelden.at