Coronavirus SARS-CoV-2

Wichtige Informationen zum Coronavirus  im Bundesland Salzburg

Erreger: SARS-CoV-2 abgekürzt für Severe Acute Respiratory Syndrome-Coronavirus-2 (schweres akutes respiratorisches Syndrom-Coronavirus-2).
 
Krankheit: COVID-19 abgekürzt für Coronoavirus Disease-2019 (Coronavirus Krankheit-2019).

Informationen der Landessanitätsdirektion Salzburg

  • Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus (FAQs): HTML , PDF
  • Patienteninformation: JPG, PDF
  • Informationsblatt für SARS-CoV-2 Verdachtsfälle: PDF
  • Informationsblatt für SARS-CoV-2 Kontaktperson mit Hoch-Risiko-Exposition (Kategorie I): PDF
  • Informationsblatt für SARS-CoV-2 Kontaktperson mit Niedrig-Risiko-Exposition (Kategorie II): PDF
  • Informationsblatt Reiserückkehrer aus einem SARS-CoV-2 Risikogebiet (Kategorie III): PDF


Informationen des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK)

Meldepflicht

Seit 26.1.2020 (Verordnung) ist das neuartige Coronavirus in Österreich bei Verdacht, Erkrankung und Tod nach dem Epidemiegesetz 1958 (Gesetz) meldepflichtig.

Am 31.1.2020 (Verordnung) wurde das neuartige Coronavirus in die Bestimmungen der Absonderungsverordnung aufgenommen (konsolidierte Verordnung).

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)

Fragen und Antworten zum Corona-Virus

Coronavirus Hotline: Expertinnen und Experten der AGES beantworten Fragen rund um das Coronavirus. Telefon: 0800 555 621 – Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr


European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC)

ECDC Neuartiges Coronavirus - Hauptseite

Robert Koch Institut Berlin (RKI)

RKI Neuartiges Coronavirus - Hauptseite

RKI Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (2019-nCoV)

World Health Organization (WHO)

WHO Novel Coronavirus 2019 - Hauptseite

WHO Novel Coronavirus 2019 - Fallkarte (Dashboard)