Corona-Virus

Corona-Ticker
05.03.2021, 16.35 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Über 65-Jährige in Bad Hofgastein, Radstadt und Unken werden geimpft. (luk)
​05.03.2025, 15.30 Uhr
Seit Mitternacht kontrollieren Polizei und Bundesheer in Radstadt und Bad Hofgastein die Ausfahrtsbeschränkungen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Bevölkerung gut auf Ausfahrtsbeschränkungen vorbereitet. (luk)
​05.03.2021, 15.25 Uhr
Die aktuelle Landeskorrespondenz Weitere 11.000 Impfdosen für nächste Woche bringen Salzburg voran wird einen Blick auf die Impfstraße des Roten Kreuzes in St. Johann im Pongau. (luk)
05.03.2021, 14.15 Uhr
Für das umfangreiche, flächendeckende und kostenlose Testangebot des Landes Salzburg in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz ist eine Anmeldung verpflichtend.
Anmeldung unter:
Vorzugsweise online: www.salzburg-testet.at
Telefonisch bei der Gesundheitsberatung 1450
Alle Öffnungszeiten und Informationen: www.salzburg.gv.at/coronatests
(mel)
05.03.2021, 10.55 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 24 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 9, im Tennengau 3, im Flachgau 3, im Pongau 7, im Pinzgau 1 sowie im Lungau 1. (luk)
05.03.2021, 10.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 38.095 Personen (+233 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 5. März 2021 um 8.30 Uhr 234,2.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.796 (+70). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 532 (+21), Tennengau 180 (+6), Lungau 53 (+6), Stadt Salzburg 383 (+30), Flachgau 467 (+11) und Pinzgau 181 (-4).

Derzeit befinden sich 81 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 13 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung kein Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Todesfälle bei 498 (+/-0). Bezirksübersicht: Pongau 103 (+/-0), Tennengau 55 (+/-0), Lungau 36 (+/-0), Stadt Salzburg 127 (+/0), Flachgau 88 (+/-0), Pinzgau 89 (+/-0). (luk)
05.03.2021, 08.00 Uhr
Seit 5. März, Mitternacht, gelten aufgrund hoher Corona-Infektionszahlen vorerst bis 18. März Ausfahrtsbeschränkungen für Personen in den Pongauer Gemeinden Radstadt und Bad Hofgastein: Fragen und Antworten (sm)
Ergänzung:
Das Rote Kreuz meldet, dass am 4. März folgende Corona-Antigen-Schnelltests in den betroffenen Gemeinden gemacht wurden:
Radstadt: 771, davon 34 positiv
Bad Hofgastein: 327, davon 3 positiv
Für 5. März haben sich bis heute 8 Uhr angemeldet:
Radstadt: 676
Bad Hofgastein: 705
(mel)
04.03.2021, 16.30 Uhr
In der dritten Corona-Expertenrunde am 9. März stellen sich Dr. Uta Hoppe und Dr. Holger Förster den Fragen der Salzburgerinnen und Salzburger zum Corona-Virus. Die Impfung, die medizinische Versorgung in Covid-Zeiten und allgemeine Fragen zur Corona-Lage im Land stehen im Mittelpunkt. Fragen dazu können vorab via Mail, Telefon und Social Media gestellt werden. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​04.03.2021, 13.50 Uhr
Die Polizei und zwei Assistenzzüge des Bundesheers kontrollieren die ab Mitternacht geltenden Ausfahrtsbeschränkungen in Radstadt und Bad Hofgastein. Zur Ausfahrt werden alle Bestätigungen mit Befund (von Antigen-Schnelltests und PCR-Abstrichen von offiziellen Teststationen, Apotheken und Ärzten) akzeptiert. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
04.03.2021, 13.00 Uhr
Die aktuelle Landeskorrespondenz Höchststand bei 7-Tages-Inziden seit Mitte Jänner wirft einen statistischen Blick auf das derzeitige Corona-Geschehen. (luk)
​04.03.2021, 11.05 Uhr
In Salzburg wurden bisher 37.862 Personen (+142 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 4. März 2021 um 8.30 Uhr 225,6.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.726 (+49). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 511 (+61), Tennengau 174 (-2), Lungau 47 (+9), Stadt Salzburg 353 (+46), Flachgau 456 (-57) und Pinzgau 185 (-8).

Derzeit befinden sich 74 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 14 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung ein Todesfall (im Alter von 78 Jahren) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 497 auf 498 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 103 (+/-0), Tennengau 55 (+/-0), Lungau 36 (+1), Stadt Salzburg 127 (+/-0), Flachgau 88 (+/-0), Pinzgau 89 (+/-0). (luk)

Update 04.03.2021, 16.30 Uhr: Die Zahl der Neuinfektionen liegt tatsächlich bei 254, reduziert sich aber auf Grund nachträglicher Datenbereinigungen in der EMS-Datenbank auf 142. (sm)
04.03.2021, 10.35 Uhr
Das Land Salzburg erweitert wieder sein kostenloses Corona-Schnelltest-Angebot, unter anderem auch in den Gemeinden Radstadt und Bad Hofgastein. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​04.03.2021, 09.55 Uhr
Der Allgemeinmediziner Dr. Richard Barta beschreibt in der aktuellen Landeskorrespondenz, wie ein Corona-Schnelltest für zu Hause funktioniert. (luk)
04.03.2021, 09.45 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 21 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 10, im Tennengau 3, im Flachgau 1, im Pongau 6 sowie im Pinzgau 1. (luk)
​03.03.2021, 15.55 Uhr
Nächste Woche werden zirka 11.000 Dosen der Corona-Schutzimpfung zur Verfügung stehen, insgesamt im März zirka 30.000. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​03.03.2021, 15.50 Uhr
Die christlichen Kirchen Salzburgs gedenken am Freitag, 5. März, um 18.30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst allen von der Corona-Pandemie betroffenen Menschen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Ökumenischer Gottesdienst für alle von Covid-19 Betroffenen. (luk)
​03.03.2021, 12.05 Uhr
Die aktuelle Landeskorrespondenz beschreibt die Details zu den Ausfahrtstests in Radstadt und Bad Hofgastein. (luk)
03.03.2021, 09.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 37.720 Personen (+156 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 3. März 2021 um 8.30 Uhr 214,6.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.677 (+26). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 450 (+24), Tennengau 176 (-4), Lungau 38 (-2), Stadt Salzburg 307 (-3), Flachgau 513 (+4) und Pinzgau 193 (+7).

Derzeit befinden sich 71 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 15 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung ein Todesfall (im Alter von 85 Jahren) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 496 auf 497 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 103 (+/-0), Tennengau 55 (+/-0), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 127 (+1), Flachgau 88 (+/-0), Pinzgau 89 (+/-0). (luk)
​03.03.2021, 09.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 25 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 3, im Tennengau 4, im Flachgau 5, im Pongau 4 sowie im Pinzgau 9. (luk)
​03.03.2021, 09.25 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Freie Kapazitäten im Tauernklinikum sollen genutzt werden. (luk)
​02.03.2021, 16.10 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Verstärkte Corona-Maßnahmen in Bad Hofgastein und Radstadt. (luk)
​02.03.2021, 10.25 Uhr
In Salzburg wurden bisher 37.564 Personen (+237 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 2. März 2021 um 8.30 Uhr 211,5.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.651 (+135). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 426 (+44), Tennengau 180 (-23), Lungau 40 (+6), Stadt Salzburg 310 (+25), Flachgau 509 (+43) und Pinzgau 186 (+40)

Derzeit befinden sich 69 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 16 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung drei Todesfälle (im Alter von 81, 91 und 96 Jahren) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 493 auf 496 (+3). Bezirksübersicht: Pongau 103(+/-0), Tennengau 55 (+1), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 126 (+/-0), Flachgau 88 (+1), Pinzgau 89 (+1). (luk)
​02.03.2021, 09.55 Uhr
Heute Abend beantworten Dr. Georg Mustafa und Dr. Richard Barta im Rahmen der zweiten Corona-Expertenrunde die wichtigsten Fragen rund um Covid-19, der Fokus liegt diesmal auf den Varianten und Mutationen sowie auf der Schutzimpfung. Auch Fernsehlegende Sepp Forcher wird dabei interviewt. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
02.03.2021, 09.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 31 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 7, im Tennengau 3, im Flachgau 3, im Pongau 13, im Pinzgau 3 sowie im Lungau 2. (luk)
​01.03.2021, 10.45 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet vom Wochenende 28 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 4, im Tennengau 9, im Flachgau 1, im Pongau 11 sowie im Pinzgau 3. (luk)
​01.03.2021, 10.35 Uhr
In Salzburg wurden bisher 37.327 Personen (+68 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 1. März 2021 um 8.30 Uhr 189,1.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.516 (-17). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 382 (-9), Tennengau 203 (-1), Lungau 34 (+4), Stadt Salzburg 285 (-2), Flachgau 466 (+8) und Pinzgau 146 (-17).

Derzeit befinden sich 73 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 15 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung ein Todesfall (Alter 70) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 492 auf 493 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 103 (+/-0), Tennengau 54 (+/-0), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 126 (+1), Flachgau 87 (+/-0), Pinzgau 88 (+/-0). (luk)
​01.03.2021, 10.25 Uhr
Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Vergangene Woche wurden zwischen 22. und 27. Februar 2021 in Summe 63.843 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 329 corona-positiv.

Bezirksübersicht: 
Flachgau 13.042 Tests (davon 100 positiv)
Stadt Salzburg 21.858 Tests (davon 43 positiv)
Tennengau 7.972 Tests (davon 43 positiv)
Pongau 7.478 Tests (davon 55 positiv)
Pinzgau 11.144 Tests (davon 69 positiv)
Lungau 2.349 (davon 19 positiv) 
(luk)
28.02.2021, 10.12 Uhr
In Salzburg wurden bisher 37.259 Personen (+138) im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 28. Februar 2021 um 8.30 Uhr 189,1.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.533 (+46). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 391 (+22), Tennengau 204 (+19), Lungau 30 (+2), Stadt Salzburg 287 (+12), Flachgau 458 (+23) und Pinzgau 163 (-32).
Derzeit befinden sich 71 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 15 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung ein Todesfall (Alter 80) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 491 auf 492 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 103(+/-0), Tennengau 54 (+/-0), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 125 (+/-0), Flachgau 87 (+1), Pinzgau 88 (+/-0). (mw)
27.02.2021, 10.05 Uhr
In Salzburg wurden bisher 37.121 Personen (+185) im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 27. Februar 2021 um 8.30 Uhr 183,0.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.487 (+81). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 369 (+36), Tennengau 185 (+10), Lungau 28 (-2), Stadt Salzburg 275 (+13), Flachgau 435 (+3) und Pinzgau 195 (+21).
Derzeit befinden sich 69 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 13 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung ein Todesfall (Alter 92) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 490 auf 491 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 103(+/-0), Tennengau 54 (+/-0), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 125 (+/-0), Flachgau 86 (+/-0), Pinzgau 88 (+1). (mw)
​26.02.2021, 17.20 Uhr
Das Rote Kreuz informiert über die jetzt auch Online-Vergabe von Corona-Impfterminen - ausschließlich für Personen, die bereits aktiv kontaktiert wurden und einen TAN-Code erhalten haben. (mel)
​26.02.2021, 14.40 Uhr
Das Dashboard Covid-19 Impfungen wurde aktualisiert. (bk)
26.02.2021, 12.05 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Keine weiteren Ansteckungen: VS Liefering I ab Montag wieder offen. Die Schule war wegen eines Covid-19-Falles der Südafrika-Variante zehn Tage behördlich geschlossen. Danach sind keine weiteren Ansteckungen aufgetreten. (grs)
26.02.2021, 12.00 Uhr
Fragen zum Thema Corona an die Expertenrunde am 2. März 2021 um18 Uhr:
frag@salzburg.gv.at, 0662 8042-2122. (mel)
26.02.2021, 11.45 Uhr
Salzburgs Corona-Jahr in Zahlen. Der Leiter der Landesstatistik, Gernot Filipp, mit umfangreichen Daten. Am 29. Februar 2020 wurde die erste Infektion in Salzburg bestätigt.
Zwei Infektionswellen
Wirkung der Lockdowns und der Imfpung
Infizierte Personen nach Alter
Extremwerte und Vergleiche aus den Bezirken
Die 7-Tage-Inzidenz im Laufe der zwölf Monate
Positivitätsrate und vieles mehr. (mel)
26.02.2021, 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.936 Personen (+168 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 26. Februar 2021 um 8.30 Uhr 164.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1406 (+49). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 333 (+42), Tennengau 175 (-17), Lungau 30 (+2), Stadt Salzburg 262 (+11), Flachgau 432 (+13) und Pinzgau 174 (-2).
Derzeit befinden sich 61 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 12 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurden im Vergleich zur letzten Morgenmeldung zwei Todesfälle (Alter 88 und 89) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 488 auf 490 (+2). Bezirksübersicht: Pongau 103 (+1), Tennengau 54 (+/-0), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 125 (+1), Flachgau 86 (+/-0), Pinzgau 87 (+/-0). (grs/sm)
26.02.2021, 08.10 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 14 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 4, im Tennengau 4, im Pongau 3, im Pinzgau 2 und im Flachgau 1. (grs)
25.02.2021, 17.00 Uhr
Ab Sonntag wieder mehr Besuche in Seniorenwohnhäusern und in Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen. (grs)
25.02.2021, 12.20 Uhr
Ein Jahr Corona-Virus in Salzburg: Rückblick auf zwölf Monate Pandemie. (grs)
25.02.2021, 11.00 Uhr
Schwerpunkt der n
ächsten Corona-Expertenrunde am 2. März ist diesmal das Thema Virus-Varianten. Fragen können per E-Mail, Telefon und Social Media gestellt werden. (grs)
25.02.2021, 10.45 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 20 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 7, im Pongau 7, im Tennengau 5, im Flachgau 1.(grs)
25.02.2021, 09.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.768 Personen (+112 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 25. Februar 2021 um 8.30 Uhr 155.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1357 (+62). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 291 (+20), Tennengau 192 (+10), Lungau 28 (-7), Stadt Salzburg 251 (+6), Flachgau 419 (+25) und Pinzgau 176 (+8).
Derzeit befinden sich 69 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 11 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung kein Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Todesfälle bei 488. Bezirksübersicht: Pongau 102 (+/-0), Tennengau 54 (+/-0), Lungau 35 (+/-0), Stadt Salzburg 124 (+/-0), Flachgau 86 (+/-0), Pinzgau 87 (+/-0). (grs)
24.02.2021, 17.20 Uhr
Land Salzburg und Bildungsministerium wollen Schulen offen lassen: Abstimmungsgespräche von Landesrätin Gutschi mit Minister Faßmann und NÖ-Landesrätin Teschl-Hofmeister. (grs)
24.02.2021, 14.40 Uhr
Mit heute führen die Gesundheitsbehörden der Stadt Salzburg einen weiteren Verdachtsfall auf die Coronavirus-Mutation B.1.351. (grs)
24.02.2021, 11.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.656 Personen (+142 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 24. Februar 2021 um 8.30 Uhr 151.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1295 (+83). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 271 (+32), Tennengau 182 (+/-0), Lungau 35 (+2), Stadt Salzburg 245 (+12), Flachgau 394 (+25) und Pinzgau 168 (+12).
Derzeit befinden sich 66 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 7 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurden im Vergleich zur letzten Morgenmeldung vier Todesfälle (Alter 56 bis 91) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 484 auf 488 (+4). Bezirksübersicht: Pongau 102 (+/-0), Tennengau 54 (+1), Lungau 35 (+1), Stadt Salzburg 124 (+2), Flachgau 86 (+/-0), Pinzgau 87 (+/-0). (grs)

Hinweis: Korrektur beim Alter der 4 Todesfälle. (grs)
24.02.2021, 09.20 Uhr
​​Die Bildungsdirektion meldet von gestern 18 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 9, im Tennengau 5, im Pinzgau 2, im Pongau 1 und im Lungau 1. (grs)
23.02.2021, 11.00 Uhr
Erste Corona-Expertenrunde heute Abend: Seit vergangener Woche können die Salzburger ihre Fragen zum Corona-Virus direkt an die Ärzte richten. Diese werden jeweils dienstags um 18 Uhr per Video auf www.salzburg.gv.at beantwortet. (grs)
23.02.2021, 10.10 Uhr

Bei einer positiv auf Covid-19 getesteten Person ergab das Vorscreening Hinweise auf die brasilianische Virusvariante. Nachdem eine wesentliche Mutation zur Bestätigung dieser Variante fehlt, wurde die Probe zur Ganzgenom-Sequenzierung an die AGES geschickt. Das Ergebnis ist in einigen Tagen zu erwarten. Die Person ist bereits wieder genesen und wurde mit negativem Corona-Test aus der Quarantäne entlassen. (mw)

23.02.2021, 10.05 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet von gestern 27 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 12, im Tennengau 2, im Flachgau 2, im Pongau 9 und im Pinzgau 2. (grs)
23.02.2021, 10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.514 Personen (+145 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 23. Februar 2021 um 8.30 Uhr 149.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1212 (+62). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 239 (+4), Tennengau 182 (+7), Lungau 33 (+5), Stadt Salzburg 233 (+2), Flachgau 369 (+26) und Pinzgau 156 (+18).
Derzeit befinden sich 71 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 6 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurden im Vergleich zur letzten Morgenmeldung zwei Todesfälle (Alter 73 und 101) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 482 auf 484 (+2). Bezirksübersicht: Pongau 102 (+1), Tennengau 53 (+/-0), Lungau 34 (+/-0), Stadt Salzburg 122 (+/-0), Flachgau 86 (+/-0), Pinzgau 87 (+1). (grs)
22.02.2021, 10.00 Uhr
Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Vergangene Woche wurden zwischen 15. und 20. Februar 2021 in Summe 64.151 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 144 corona-positiv.
Bezirksübersicht: Flachgau 13.614 Tests (davon 34 positiv), Stadt Salzburg 21.821 Tests (davon 41 positiv), Tennengau 8.007 Tests (davon 12 positiv), Pongau 7.198 Tests (davon 33 positiv), Pinzgau 11.142 Tests (davon 17 positiv), Lungau 2.369 (davon 7 positiv). (grs)
22.02.2021, 09.55 Uhr
​​Die Bildungsdirektion meldet vom Wochenende 13 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon in der Stadt Salzburg 4, im Tennengau 3, im Flachgau 2, im Pongau 2, im Pinzgau 1 und im Lungau 1. (grs)
22.02.2021, 09.45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.369 Personen (+65 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 22. Februar 2021 um 8.30 Uhr 139.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1150 (-22). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 235 (-1), Tennengau 175 (+6), Lungau 28 (+/-0), Stadt Salzburg 231 (-23), Flachgau 343 (-3) und Pinzgau 138 (-1).
Derzeit befinden sich 73 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 5 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurde im Vergleich zur letzten Morgenmeldung ein Todesfall (Alter 68) im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 481 auf 482 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 101 (+/-0), Tennengau 53 (+/-0), Lungau 34 (+/-0), Stadt Salzburg 122 (+1), Flachgau 86 (+/-0), Pinzgau 86 (+/-0). (grs)
​​​21.02.2021, 10.10 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.304 Personen (+127 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 21. Februar 2021 um 8.30 Uhr 134.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.172  (+23). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 236 (-3), Tennengau 169 (-6), Lungau 28 (-3), Stadt Salzburg 254 (+8), Flachgau 346 (+15) und Pinzgau 139 (+12).
Derzeit befinden sich 73 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 5 auf der Intensivstation betreut.
Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung gab es keine neuen Todesfälle. Die Zahl bleibt mit bisher 481 registrierten Fällen unverändert. (sm)
​​20.02.2021, 10.10 Uhr
In Salzburg wurden bisher 36.177 Personen (+60 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 20. Februar 2021 um 8.30 Uhr 129.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.149 (-17). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 239 (-9), Tennengau 175 (+8), Lungau 31 (-7), Stadt Salzburg 246 (-7), Flachgau 331 (+/-0) und Pinzgau 127 (-2).
Derzeit befinden sich 77 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 9 auf der Intensivstation betreut.
Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung gab es keine Todesfälle, die Gesamtzahl bleibt somit auf 481. (sm)