Zusammensetzung

​Im Salzburger Landesjugendbeirat ist sowohl die verbandliche, als auch die offene Jugendarbeit vertreten. Im Vergleich mit anderen Bundesländern ist dies eine Besonderheit des Salzburger Beirates.

Die verbandliche Jugendarbeit ist durch 16 Mitglieder der Jugendorganisationen und die offene Jugendarbeit durch 11 Mitglieder der Jugendzentren vertreten (Funktionsperiode 2019-2022). Die VertreterInnen der Jugendzentren werden jeweils für die Dauer der Funktionsperiode aus den VertreterInnen aller Jugendzentren des Landes (ca. 50) gewählt und vertreten damit alle Jugendzentren.

Der Vorstand wird aus 3 Personen gebildet, jeweils mind. 1 Person aus der verbandlichen und aus der offenen Jugendarbeit. Es können bis zu 2 weitere Personen in den Vorstand kooptiert werden.