Beratungen für Frauen

In allen Regionen des Landes Salzburgs wurden Beratungsstellen eingerichtet, um Frauen dabei zu unterstützen, ihre Rechte wahrzunehmen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Liebe Frauen,
die aktuelle Situation stellt alle, speziell jedoch Frauen, vor riesige Herausforderungen. Bedingte Ausweichmöglichkeiten, Isolation, finanzieller Druck, die Beschäftigung der Kinder und viele weitere Sorgen bringen große Belastungen mit sich.
Da wir zur Zeit keine persönlichen Beratungsgespräche vereinbaren können, haben wir unser telefonisches Angebot erweitert. Unsere Rechtsberaterinnen sind jetzt
täglich, von Montag bis Freitag von 8.30-12.30 Uhr für Sie da.
Tel. 0043 662-8042-3233 oder frauen@salzburg.gv.at
Sollten die Leitungen besetzt sein, befinden sich unsere Beraterinnen im Gespräch mit weiteren ratsuchenden Frauen. Wir bitten Sie, zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzurufen.
Wenn Sie oder jemand in der Nachbarschaft von Gewalt betroffen ist, zögern Sie nicht, rufen Sie die Polizei Tel. 133.

----------------------------------------------------

Weitere regionale, gut erreichbare und barrierefreie Beratungseinrichtungen nach Themenbereichen:

Die Unterstützung ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym. Nach Bedarf auch in nicht deutscher Muttersprache (nativ Speaker oder mit Hilfe einer Dolmetscherin) möglich.