#Rap your EU 4 Peace

Online-Rap-Wettbewerb an Salzburgs Schulen


​Im Rahmen der österreichischen Ratspräsidentschaft wollen wir vor dem Friedens-Hintergrund des 2018 stattfindenden 200-jährigen Stille Nacht Jubiläums und des Grundgedankens der Europäischen Union Jugendliche aus Salzburgs Schulen motivieren, sich mit dem Thema frech, persönlich, cool, frei und ruhig auch provokant auseinanderzusetzen und ihr musikalisches Talent unter Beweis zu stellen. Ihr Rap soll in einem kurzen YouTube-Videoclip festgehalten werden.

Die Siegerklasse bzw. –gruppe einer Schule erhält als Hauptpreis eine finanzielle Unterstützung für eine Brüssel-Reise zu den Europäischen Institutionen. Eine diesbezügliche Anfrage beim BMEIA ist im Laufen. Weitere attraktive Preise wie z.B. Virtual Reality Brillen, Tages-Skipass-Gutscheine für Snow Space Salzburg, Flow wireless Lautsprecher, Aroma-Trinkflaschen, Kletter-Welt-Gutscheine Wagrain-Kleinarl, Powerbanks etc. werden vergeben.

#Wettbewerbsidee


Das Land Salzburg lanciert über die Leiterin der Stabsstelle EU-Bürgerservice und Europe Direct Salzburg, Mag. Gritlind Kettl, einen „Rap your EU 4 Peace“-Wettbewerb, um das Friedensthema, das sowohl der Europäischen Union als auch dem berühmten Stille Nacht Lied zugrunde liegt, von den Salzburger Jugendlichen umsetzen zu lassen. Dabei geht es um die Gestaltung eines kreativen, modernen Rap, wie die Schülerinnen und Schüler IHRE EU friedensmäßig darstellen wollen.


Die erstellten Online-Videoclips müssen online beim Land Salzburg hochgeladen werden. Die Videoclips sind einheitlich unter dem Titel „#rapyourEU4peace“ und dem jeweiligen Namen und Schule des Salzburger Teams einzureichen.

Im Abspann sollte vermerkt sein: eine Initiative der Stabsstelle EU-Bürgerservice und Europe Direct Land Salzburg. Die Schülerinnen und Schüler sind dabei völlig frei bei der Umsetzung der Titelvorgabe.