Aktuelle Ausschreibungen für EU-Aktionsprogramme

Aktualisiert am 25. März 2020.

EU-Aktionsprogramme gibt es für folgende Themenbereiche:

1)   Zivilgesellschaft, Städtepartnerschaften, Bürgerprogramme
2)   Bildung, Jugend, Kultur und Sport
3)   Wirtschaft und Tourismus
4)   Land- und Forstwirtschaft
5)   Umwelt, Klima und Wasser
6)   Gesundheit, Soziales und Integration
7)   Digitaler Wandel  
8)   Energie und Verkehr
9)   Wissenschaft, Forschung und Innovation
10) Verschiedenes
Die Auswahl der Calls stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Für evtl. Fehler wird keine Haftung übernommen.


1) Zivilgesellschaft, Städtepartnerschaften sowie Bürgerprogramme

Frist
Maßnahme
Projektstart zwischen

Die aktuellen Dokumente für 2020 wurden am 13. Dezember 2019 im Amtsblatt der EU veröffentlicht.

s.a. EU-Flash Nr. 98
01.09.2020

​- Zivilgesellschaftliche Projekte (Mittelausstattung: 3,9 Mio. EUR für 2020 gesamt)
- Städtepartnerschaften (Mittelausstattung: 4,8 Mio. EUR für 2020 gesamt)
- Städtenetzwerke (Mittelausstattung: 5,1 Mio. EUR für 2020 gesamt)

​- 1. März 2021 und 31. August 2021

- 1. Februar 2021 und 31. Oktober 2021

- 1. März 2021 und 31. August 2021
Alle aktuellen Calls des Programms Europa für Bürgerinnen und Bürger werden hier angekündigt.
Der Programmleitfaden liegt derzeit nur auf Englisch vor.
 Aktualisiert am 4. März 2020.


EU-Programm für Unionsbürgerschaft - REC

Weitere REC-Calls unter 6) Gesundheit, Soziales und Integration sowie unter 7) Digitaler Wandel.
FristMaßnahme
​29.04.2020 REC-RCHI-PROF-AG-2020: Call for proposals on capacity-building in the area of rights of the child
REC-RCIT-CITI-AG-2020: Call for proposals to improve the awareness on EU citizenship rights and inclusion of mobile EU citizens and to support coordination among national authorities competent in electoral matters
REC-RDAP-GBV-AG-2020: Call for proposals to prevent and combat all forms of violence against children, young people and women
​15.04.2020​REC-RRAC-RACI-AG-2020: Call for proposals to prevent and combat racism, xenophobia, homophobia and other forms of intolerance and to monitor, prevent and counter hate speech online

Aktualisiert am 17. Jänner 2020


2) Bildung, Jugend, Kultur und Sport

DiscoverEU

FristMaßnahme

​Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche, die zwischen dem 1. Juli 2001 (einschließlich) und dem 30. Juni 2002 (einschließlich) geboren sind.
VERSCHOBENWichtiger Hinwies: aus Anlass der COVID-19-Krise (Corona-Krise) wurde die aktuelle Bewerbungsrunde bis auf weiteres verschoben. Das neues Datum für DiscoverEU wird zeitnah per EU-Flash bekannt gegeben werden.
Die Bewerbungsrunde 2020 war ursprünglich geplant für 12. März 2020, 12.00 Uhr (MESZ), mit Enddatum am 26. März 2020, 12.00 Uhr (MESZ). Stand: 16. März 2020
Aktualisiert am 16. März 2020.


Erasmus+

AKTUELLE INFORMATION:
ANPASSUNG der Antragsfristen als Folge der Corona-Krise (COVID-19). Die Antragsfristen der derzeit noch offenen Erasmus+ Calls 2020 werden mit sofortiger Wirkung verlängert: Information der Europäischen Kommission vom 17. März 2020, s.a. EU-Flash Nr. 107 vom 19. März 2020.
***
Brexit-Auswirkungen auf Erasmus+-Teilnahmen mit Partnerorganisationen im Vereinigten Königreich, s. EU-Flash Nr. 100

Die Calls für Erasmus+ 2020 (s.a. EU-Flash Nr. 89) werden in drei Aktionsarten ausgeschrieben:

1/ Im Bereich Bildung sind die Förderanträge an die Nationalagentur Erasmus+ Bildung in der OeAD-GmbH zu richten.
2/ Für Jugendthemen ist die von dem IZ-Verein zur Förderung von Vielfalt, Dialog und Bildung, der die Nationalagentur Erasmus+: Jugend in Aktion zuständig. Beratungen für Maßnahmen von Jugend in Aktion und andere Jugendthemen werden von akzente Salzburg betreut.
3/ Demgegenüber werden Maßnahmen im Bereich Berufsbildung sowie im Bereich Sport von der Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur in Brüssel betreut. Anträge und Vorabanfragen sind direkt dorthin zu richten.
4/ Nützlich sind auch die Trainingskalender für Erasmus+: Bildung und für Erasmus+: Jugend in Aktion.
5/ Wer sich über die Auswirkungen des Brexits auf eine Erasmus+ Teilnahme informieren möchte, kann dies u.a. hier tun.
Hinweise:
- Europäisches Solidaritätskorps s.u. 2) Bildung, Jugend, Kultur und Sport (weiter unten)
- Erasmus für Jungunternehmer s.u. 3) Wirtschaft und Tourismus
Frist(en)Maßnahme

VERLÄNGERT BIS

07.05.2020

***

01.10.2020

(unverändert)

Jugend:
- ​Leitaktion 1: Mobilität von Einzelpersonen im Bereich Jugend
- Leitaktion 2: Strategische Partnerschaften im Bereich Jugend
- Leitaktion 3: Projekte im Rahmen des Jugenddialogs

Ursprüngliche Antragsfrist der 2. Runde war 30. April 2020, neue Antragsfrist für die 2. Runde ist am 7. Mai 2020. Die Frist für die 3. Runde am 1. Oktober 2020 bleibt davon unberührt.

VERLÄNGERT BIS

23.04.2020

​Bildung:
- Leitaktion 2: Strategische Partnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung

Ursprüngliche Antragsfrist war 24. März 2020, neue Antragsfrist ist am 23. April 2020.

VERLÄNGERT BIS​

21.04.2020

​Sport:
- Kooperationspartnerschaften
- kleine Kooperationspartnerschaften
- gemeinnützige europäische Sportveranstaltungen

Ursprüngliche Antragsfrist war 2. April 2020, neue Antragsfrist ist am 21. April 2020.

Aktualisiert am 19. März 2020



Europäisches Solidaritätskorps ESK

AKTUELLE INFORMATION:

ANPASSUNG der Antragsfristen als Folge der Corona-Krise (COVID-19). Die Antragsfristen der derzeit noch offenen ESK-Calls 2020 werden mit sofortiger Wirkung verlängert: Information der Europäischen Kommission vom 17. März 2020, s.a. EU-Flash Nr. 107 vom 19. März 2020.

***
Das Europäische Solidaritätskorps fördert das Engagement junger Menschen in Projekten und Aktivitäten, die der Gemeinschaft zugutekommt. Es bietet junge Menschen die Möglichkeit sich im eigenen Land oder im Ausland zu engagieren.

Es gibt 2 unterschiedliche Call-Typen:
- Jährlich wiederkehrende Calls für Freiwilligentätigkeiten, Arbeitsstellen, Praktika und Solidaritätsprojekte, vgl. EU-Flash Nr. 95 vom 25. November 2019. Beratungen bietet akzente Salzburg an.
- Zentral verwaltete Calls in so genannten "prioritären Gebieten". Kontakt für Rückfragen ist hier die EACEA (E-Mail: EACEA-HELPDESK@ec.europa.eu), die als EU-Agentur die Umsetzung der ESK-Maßnahmen koordiniert.
Organisationen und Einrichtungen, die an einer ESK-Teilnahme interessiert sind, müssen zuvor ein so genanntes "Qualitätssiegel" beantragen. Anträge können jederzeit gestellt werden. Die Vorlaufzeit beträgt 6-8 Wochen.
Brexit-Info:

Das Austrittsabkommen sieht vor, dass sich das Vereinigte Königreich bis zum Abschluss der laufenden EU-Programme des Zeitraums 2014–2020 – darunter Europäisches Solidaritätskorps – an diesen beteiligt, genau wie ein EU-Mitgliedstaat. Das bedeutet, dass die Begünstigten aus dem Vereinigten Königreich von den im Rahmen des derzeitigen MFR gewährten Stipendien profitieren können, selbst wenn diese erst nach 2020 ablaufen.

Eine mögliche Teilnahme des Vereinigten Königreichs an Programmen nach 2020 hängt von den Ergebnissen der allgemeinen Verhandlungen zwischen den beiden Parteien ab.

FristMaßnahme

VERLÄNGERT BIS

07.05.2020

***

01.10.2020(unverändert)

- ​Freiwilligenprojekte
- Praktika und Arbeitsstellen
- Solidaritätsprojekte, vgl. ABl C 382 vom 11. November 2019

Ursprüngliche Antragsfrist der 2. Runde war 30. April 2020, neue Antragsfrist für die 2. Runde ist am 7. Mai 2020. Die Frist für die 3. Runde am 1. Oktober 2020 bleibt davon unberührt.

VERLÄNGERT BIS

07.05.2020

​Partnerschaften für Freiwilligentätigkeiten (besondere Vereinbarungen für 2020 im Rahmen des Partnerschaftsrahmenvertrags 2018-2020), vgl. ABl C 382 vom 11. November 2019

Ursprüngliche Antragsfrist war 30. April 2020, neue Antragsfrist ist am 7. Mai 2020.
​17.09.2020

​Freiwilligenteams in prioritären Gebieten*, vgl. ABl C 382 vom 11. November 2019 sowie ESK-Call-Seite

Aktualisiert am 19. März 2020.



Erasmus+ - Jugend in Aktion

AKTUELLE INFORMATION:

ANPASSUNG der Antragsfristen als Folge der Corona-Krise (COVID-19). Die Antragsfristen der derzeit noch offenen Erasmus+ Calls 2020 werden mit sofortiger Wirkung verlängert: Information der Europäischen Kommission vom 17. März 2020, s.a. EU-Flash Nr. 107 vom 19. März 2020.

***

Erasmus+: Jugend in Aktion fördert die Mobilität von Einzelpersonen, Jugendlicher wie Fachkräfte der Jugendarbeit, die Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch, sowie zur Beteiligung zwischen Jugend und Politik. Beratungen bietet akzente Salzburg an.

FristMaßnahme

VERLÄNGERT BIS

07.05.2020

***

01.10.2020(unverändert)

Aktualisiert am 19. März 2020.


Erasmus+ - Unterstützung politischer Reformen

AKTUELLE INFORMATION:

ANPASSUNG der Antragsfristen als Folge der Corona-Krise (COVID-19). Die Antragsfristen der derzeit noch offenen Erasmus+ Calls 2020 werden mit sofortiger Wirkung verlängert: Information der Europäischen Kommission vom 17. März 2020, s.a. EU-Flash Nr. 107 vom 19. März 2020.

FristMaßnahme
21.04.2021​EACEA/38/2019: European Policy Experimentations, vgl. EU-Flash Nr. 97

VERLÄNGERT BIS

07.05.2020

***

01.10.2020(unverändert)

Erasmus+ ​- Leitaktion 3: Projekte im Rahmen des Jugenddialogs

Aktualisiert am 19. März 2020.



Terminübersicht Erasmus+ Calls 2020 - Sport

AKTUELLE INFORMATION:

ANPASSUNG der Antragsfristen als Folge der Corona-Krise (COVID-19). Die Antragsfristen der derzeit noch offenen Erasmus+ Calls 2020 werden mit sofortiger Wirkung verlängert: Information der Europäischen Kommission vom 17. März 2020, s.a. EU-Flash Nr. 107 vom 19. März 2020.


Im Bereich Sport werden Anträge von der Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur in Brüssel betreut, Anträge und Vorabanfragen sind direkt dorthin zu richten. Aktuelle Informationen bietet außerdem das BMÖDS.
FristMaßnahme
VERLÄNGERT BIS​21.04.2020
​Erasmus Sport: Kleine Kooperationspartnerschaften
​Erasmus Sport: Gemeinnützige europäische Sportveranstaltungen
Ursprüngliche Antragsfrist war 2. April 2020, neue Antragsfrist ist am 21. April 2020.

Aktualisiert am 19. März 2020.

Informationen zu Sportförderchancen im Rahmen von Erasmus+ finden Sie auf den Europa-Seiten des Landes auch hier.

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert im Bereich Schule insbesondere Projekte mit dem Ziel, vorzeitigen Schulabbruch zu verringern bzw. zu verhüten sowie den Zugang zu einer hochwertigen Sekundarstufe zu fördern und lädt interessierte kaufmännische Schulen mit Öffentlichkeitsrecht ein, Projektanträge über die Schulaufsicht einzureichen. Weitere Informationen zum ESF finden Sie hier.
FristMaßnahme
N.N.

Aktualisiert am 9. Jänner 2020.

Die Kulturförderung im Rahmen von Creative Europe umfasst den gesamten Kunst-, Kultur-, und Kreativsektor. Gefördert werden grenzüberschreitende Kooperationsprojekte, Europäische Netzwerke und Plattformen sowie literarische Übersetzungen.
Weiterführende Informationen finden Sie hier.
Informationen zu den Auswirkungen des Brexits auf die Programmteilnahme finden Sie hier.
FristMaßnahme
​Kultur
30.03.2020EAC/S18/2019: Music moves Europe - Co-Ceation and Co-Production Scheme for the music sector s.a. EU-Flash Nr. 101
17.04.2020​EACEA 39/2019: Cultural Cooperation Projects in the Western Balkans 2019
06.05.2020

Literarische Übersetzungen

14.05.2020EACEA – 28 – 2019/ CREA – INNOVLAB – 2020: Bridging Culture and Audiovisual content through digital NEU!
​Medien
​07.04.2020CREA-ONLINE-2020: Promotion of European audiovisual works online
23.04.2020CREA-FESTIVALS-2020: Support to Festivals Action 1
und
CREA-FESTNET-2020: Support to European Networks of Festivals Action 2
12.05.2020CREA-DEVSP-2020: Support for the Development of Audiovisual Content - Single Projects
14.05.2020​CREA-TV-2020: Support to Television Programming of Audiovisual European Works
​28.05.2020CREA-CINNET-2020: Support to cinema networks
16.06.2020​​CREA-DISTSEL-2020: Support for the Distribution of non-national films - The Distribution Selective Scheme
08.09.2020CREA-DISTAUTOG-2020: Automatic support to the distribution of non-national films
​29.10.2020​CREA-DISTSAG-2020: Support to international sales agents of European cinematographic films

Aktualisiert am 18. März 2020.

Calls der GD EAC - Jetzt akkreditieren für 2021-2027

AKTUELLE INFORMATION:

ANPASSUNG der Antragsfristen als Folge der Corona-Krise (COVID-19). Die Antragsfristen der derzeit noch offenen Erasmus+ Calls 2020 werden mit sofortiger Wirkung verlängert: Information der Europäischen Kommission vom 17. März 2020, s.a. EU-Flash Nr. 107 vom 19. März 2020.

FristMaßnahme

VERLÄNGERT BIS

07.05.2020

EACEA/03/2020: Erasmus-Hochschulcharta 2021-2027 - AUFFORDERUNG ZUR AKKREDITIERUNG

Aktualisiert am 19. März 2020.

Informationen zu Kulturförderchancen, u.a. im Rahmen der EU-Regionalförderungen finden Sie auf den Europa-Seiten des Landes auch hier. Alle Ansprechpartner finden Sie auch auf dem neuen Info-Portal des Landes für Kulturförderungen.

Aktualisiert am 17. Mai 2019.

FristMaßnahme
N.N. ​Die jüngste Antragsrunde endete am 12. März 2020.

Aktualisiert am 16. März 2020.


Gesellschaftliche Herausforderungen

FristMaßnahme

VERLÄNGERT BIS

23.04.2020

SwafS-01-2018-2019-2020: Open schooling and collaboration on science education

Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.

Aktualisiert am 20. März 2020.


3) Wirtschaft und Tourismus

Aktuelle Calls zur ländlichen Entwicklung s.a. 4) Land- und Forstwirtschaft


Erasmus für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer

FristMaßnahme
Bewerbungen sind laufend möglich.
Aktualisiert am 26. Juli 2019.



COSME - EU-Programm für kleine und mittelgroße Betriebe

FristMaßnahme
N.N.
Aktualisiert am 6. Februar 2020.


Horizont 2020 für Innovation in KMU

FristMaßnahme
19.05.2020,
07.10.2020

EIC-SMEInst-2018-2020: SME Instrument, Arbeitsprogramm, FFG-Info

09.06.2020, 27.10.2020EIC-FTI-2018-2020: Fast Track to Innovation (FTI), Arbeitsprogramm, FFG-Info
​***
​02.04.2020INNOSUP-01-2018-2020: Cluster facilitated projects for new industrial value chains. - Arbeitsgprogramm 2020.
​04.08.2020​INNOSUP-08-2020: Pan-European advanced manufacturing assistance and training for SMEs. - Arbeitsprogramm 2020.
Aktualisiert am 16. März 2020.
Die Arbeitsprogramme für das Jahr 2020 wurden im Juni/Juli 2019 veröffentlicht.
Während die Vorbereitungen für Horizon Europe (2021-2027) bereits auf Hochtouren laufen, hat auch Horizon 2020 mit dem Call 2020 noch einiges zu bieten. Die FFG informiert über Themen und Teilnahmemöglichkeiten, unter anderem mit einer Webinar- und Veranstaltungsreihe, die Informationsmodule können nachträglich online aufgerufen werden.

s.a. weiter unten 9) Wissenschaft, Forschung, Innovation

Aktualisiert am 9. Jänner 2020.

FristMaßnahme
22.04.2020DT-ICT-09-2020: Boost rural economies through cross-sector digital service platforms
Aktualisiert am 17. Jänner 2020.

FristMaßnahme
​N.N.
(Die jüngste Call-Runde wurde am 22. Jänner 2020 abgeschlossen.)

Aktualisiert am 24. Jänner 2020.

FristMaßnahme
N.N.
(Die Callrunde 2019 wurde am 4. September 2019 abgeschlossen.)

Aktualisiert am 5. September 2019.

Am 12. April 2019 fand in Brüssel ein EU-weiter Infoday anlässlich des Starts der Call-Runde 2019 statt. Alle Informationen können nachträglich online aufgerufen werden. In den Mitgliedstaaten wurden bzw. werden zusätzlich nationale Infotage angeboten, alle Termine können  hier aufgerufen werden. Alle Calls werden im Arbeitsprogramm 2019 beschrieben.

Frist Maßnahme
31.12.2020 Register as expert in the EASME database for the evaluation of TOURISM-related calls for proposals
Aktualisiert am 6. Februar 2020.
Informationen zu den Themen Regionalentwicklung und EU-Regionalpolitik finden Sie hier.




4) Land- und Forstwirtschaft



Ländliche Entwicklung 2014-2020

Aktuelle Calls finden Sie -> hier. Bitte beachten Sie auch den Pilotcall für innovative Tourismusvorhaben am Land (s.o. 3) Wirtschaft und Tourismus).
Aktualisiert am 9. Jänner 2020.
Kontakt für Rückfragen: FFG
FristMaßnahme
​N.N.
Die jüngste Call-Runde wurde am 22. Jänner 2020 abgeschlossen.
Aktualisiert am 27. Februar 2020.



EIP-AGRI - Innovation im und für den ländlichen Raum

FristMaßnahme
N.N.
Kontakt für Rückfragen: FFG

Aktualisiert am 24. Jänner 2020.


5) Umwelt, Klima und Wasser



Horizont 2020 - Klimawandel

FristMaßnahme
01.09.2020 ​LC-SC3-CC-7-2020: European Energy and Climate Modelling Forum (2020-2024), Start: 5. Mai 2020, Arbeitsprogramm
​LC-SC3-NZE-6-2020: Geological Storage Pilots, Start: 5. Mai 2020, Arbeitsprogramm

Aktualisiert am 14. Februar 2020.



LIFE - EU-Umweltprogramm - LIFE-Call-Runde 2020

FristMaßnahme
Die Life-Call-Runde 2019 wurde am 24. September 2019 abgeschlossen.
Die Call-Runde 2020 startet voraussichtlich am 2. April 2020*.
​Juni 2020*Life Umwelt: ​Start des Calls für traditionelle Projekte (Ankündigung)
September 
2020*
​Life Klima: Start des Calls für traditionelle Projekte (Ankündigung)
​*Es handelt sich um Vorankündigungen, Änderungen sind möglich.

Aktualisiert am 20. März 2020.

Aktualisiert am 8. Jänner 2020.



6) Gesundheit und Soziales

EIC-Horizon-Prize 2020

FristMaßnahme
​01.09.2020Epidemics-EICPrize-2020: EIC Horizon Prize for 'Early Warning for Epidemics', Arbeitsprogramm 2020
Aktualisiert am 18. Februar 2020

EU-Programm für Gesundheit - HEALTH

FristMaßnahme

​Das Arbeitsprogramm 2020 ist am 28. Jänner 2020 erschienen.

Call-Infos im Webinar am 4. März 2020 online verfügbar.

​03.06.2020 PJ-02-2020: Healthcare public procurement in the EU, Start: 3. März 2020
PJ-03-2020: ​Support for health investment, Start: 3. März 2020
PJ-04-2020: ​Support for the implementation of best practices in the area of mental health – Transfer of iFightDepression (European Alliance Against Depression), Start: 3. März 2020
PJ-05-2020: ​Support for the implementation of best practices in the area of mental health – Transfer of Housing First Portugal (Casas Primeiro Portugal), Start: 3. März 2020
PJ-06-2020: ​Increased access to vaccination for newly arrived migrants in first line, transit and destination countries, Start: 3. März 2020
PJ-07-2020: ​Increased access to vaccination for disadvantaged, isolated and difficult to reach groups of population, Start: 3. März 2020
PJ-08-2020: ​Stakeholder activities to support strengthened cooperation against vaccine preventable diseases, Start: 3. März 2020
Aktualisiert am 4. März 2020



EU-Programm für Unionsbürgerschaft - REC

Weitere REC-Calls unter 1) Zivilgesellschaft, Städtepartnerschaften und Bürgerprogramme sowie unter 7) Digitaler Wandel.
FristMaßnahme
​01.04.2020​REC-RGEN-WWLB-AG-2020: Call for proposals on closing gender gaps over the life-course, Start 21. Jänner 2020
​01.04.2020REC-RDIS-DISC-AG-2020: Call for proposals to promote the effective implementation of the principle of non-discrimination.
​29.04.2020REC-RDIS-NRCP-AG-2020: Call for proposals limited/restricted to National Roma Platforms.
Aktualisiert am 17. Jänner 2020

FristMaßnahme
VERLÄNGERT BIS​21.04.2020

VP/2019/015: Maßnahmen zur Förderung der Entwicklung der Finanzmärkte für Sozialunternehmen.

Ursprüngliche Antragsfrist 31. März 2020, neue Antragsfrist 21. April 2020.

FristMaßnahme
N.N. ​Die jüngste Call-Runde endete am 12. März 2020.

FristMaßnahme
​N.N.

FristMaßnahme

VERLÄNGERT
BIS

15.04.2020  

SC1-BHC-17-2020: Global Alliance for Chronic Diseases (GACD) - Prevention and/or early diagnosis of cancer. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-BHC-20A-2020: Pre-commercial procurement (PCP) for integrated care solutions. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-BHC-20B-2020: Public procurement of innovative solutions (PPI) for diagnostics for infectious diseases. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-BHC-33-2020: Addressing low vaccine uptake. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
22.04.2020 ​SC1-DTH-02-2020: Personalised early risk prediction, prevention and intervention based on Artificial Intelligence and Big Data technologies
​SC1-DTH-04-2020: International cooperation in smart living environments for ageing people
​SC1-DTH-06-2020: Accelerating the uptake of computer simulations for testing medicines and medical devices

VERLÄNGERT
BIS
15.04.2020

​SC1-DTH-12-2020: Use of Real-World Data to advance research on the management of complex chronic conditions. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
22.04.2020 ​SC1-DTH-14-2020: Pre-commercial Procurement for Digital Health and Care Solutions
​SC1-HCC-08-2020: Scaling up innovation for active and healthy ageing

VERLÄNGERT
BIS
15.04.2020

​SC1-HCC-10-2020: Towards a Health research and innovation Cloud: Capitalising on data sharing initiatives in health research. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.

VERLÄNGERT
BIS
15.04.2020
       

​SC1-HCO-01-2018-2019-2020: Actions in support of the International Consortium for Personalised Medicine. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-03-2020: Bridging the divide in health research and innovation – boosting return on investment. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-07-2020: ERA-NET to support the Joint Programming Initiative on Antimicrobial resistance (JPIAMR). Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-14-2020: ERA-NET: Sustained collaboration of national and regional programmes in cancer research. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
SC1-HCO-16-2020: ERA-NET: Sustained collaboration of national and regional programmes in research on brain-related diseases and disorders of the nervous system. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-17-2020: Coordinating and supporting research on the human microbiome in Europe and beyond. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-18-2020: Developing methodological approaches for improved clinical investigation and evaluation of high-risk medical devices. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-19-2020: Reliable and accessible information on cell and gene-based therapies. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
​SC1-HCO-20-2020: Coordination of clinical research activities of the European Reference Networks. Ursprüngliche Antragsfrist war 7. April 2020.
22.04.2020​DT-TDS-04-2020: AI for Genomics and Personalised Medicine



7) Digitaler Wandel

EU-Programm für Unionsbürgerschaft - REC

Weitere REC-Calls unter 1) Zivilgesellschaft, Städtepartnerschaften und Bürgerprogramme sowie unter 6) Gesundheit, Soziales und Integration.
FristMaßnahme
​01.04.2020​REC-RDAT-TRAI-AG-2020: Call for proposals limited/restricted to national Data Protection Authorities on reaching out to stakeholders on the new data protection legislation, Start 21. Jänner 2020
Aktualisiert am 9. Jänner 2020

Europa in einer Welt im Wandel

FristMaßnahme
N.N. ​Die jüngste Antragsrunde endete am 12. März 2020.
Aktualisiert am 16. März 2020.



Horizont 2020 - Nanotechnologie

FristMaßnahme
N.N.

Aktualisiert am 5. September 2019.



Horizont 2020 - Sicherheit

FristMaßnahme
​27.08.2020             SU-AI01-2020: Developing a research roadmap regarding Artificial Intelligence in support of Law Enforcement, Start: 12. März 2020
​SU-AI02-2020: Secure and resilient Artificial Intelligence technologies, tools and solutions in support of Law Enforcement and citizen protection, cybersecurity operations and prevention and protection against adversarial Artificial Intelligence, Start: 12. März 2020
​SU-AI03-2020: Human factors, and ethical, societal, legal and organisational aspects of using Artificial Intelligence in support of Law Enforcement, Start: 12. März 2020
​SU-DS02-2020: Intelligent security and privacy management, Start: 12. März 2020
​SU-DS03-2019-2020: Digital Security and privacy for citizens and Small and Medium Enterprises and Micro Enterprises, Start: 12. März 2020
​SU-DS04-2018-2020: Cybersecurity in the Electrical Power and Energy System (EPES): an armour against cyber and privacy attacks and data breaches, Start: 12. März 2020
​SU-FCT03-2018-2019-2020: Information and data stream management to fight against (cyber)crime and terrorism, Start: 12. März 2020
​SU-INFRA01-2018-2019-2020: Prevention, detection, response and mitigation of combined physical and cyber threats to critical infrastructure in Europe, Start: 12. März 2020

Aktualisiert am 11. Februar 2020.



Horizont 2020 -

Informations- und Kommunikationstechnologie -> inkl. 5G

FristMaßnahme
​22.04.2020 ​ ​ ​ ​ ​DT-ICT-09-2020: Boost rural economies through cross-sector digital service platforms
​DT-ICT-12-2020: AI for the smart hospital of the future
ICT-36-2020: Disruptive photonics technologies
ICT-37-2020: Advancing photonics technologies and application driven photonics components and the innovation ecosystem
ICT-40-2020: Cloud Computing: towards a smart cloud computing continuum
ICT-46-2020: Robotics in Application Areas and Coordination & Support
​ICT-47-2020: Research and Innovation boosting promising robotics applications
​ICT-49-2020: Artificial Intelligence on demand platform
​ICT-52-2020: 5G PPP – Smart Connectivity beyond 5G
​ICT-57-2020: An empowering, inclusive Next Generation Internet
Die ​FFG informiert. Arbeitsprogramm 2020.

Aktualisiert am 18. Februar 2020.



8) Energie, Verkehr und Telekommunikation



Horizont 2020 - Innovationspreise

FristMaßnahme
Arbeitsprogramm

Aktualisiert am 6. Februar 2020.

Horizont 2020 - Smart, Integrated and Green Transport

FristMaßnahme

21.04.2020

MG-2-10-2020: Enhancing coordination between Member States' actions in the area of infrastructure research with a particular focus on biodiversity and ameliorating environmental impacts and full automated infrastructure upgrade and maintenance
​MG-4-9-2020: The European mobility culture of tomorrow: Reinventing the wheel?
​***
​21.04.2020 ​DT-ART-05-2020: Efficient and safe connected and automated heavy-duty vehicles in real logistics operations
​DT-ART-06-2020: Large-scale, cross-border demonstration of connected and highly automated driving functions for passenger cars
21.04.2020 ​S2R-CFM-IP1-01-2020: Demonstrators for the next generation of traction systems, smart maintenance, virtual validation and eco-friendly HVAC, and Technical research on battery and hydrogen powered regional trains (BEMU/ HMU) (IP1/IP3)
​S2R-CFM-IP1-02-2020: Validation of new technologies for the TCMS
​S2R-CFM-IP2-01-2020: Completion of activities for Adaptable Communication, Moving Block, Fail safe Train Localisation (including satellite), Zero on site Testing, Formal Methods and Cyber Security
​S2R-CFM-IP3-01-2020: Research into optimised and future railway infrastructure
​S2R-CFM-IP4-01-2020: Enhancing IP4 Ecosystem
​S2R-CFM-IP5-01-2020: Formulation of the freight train of the future
​S2R-CFM-IPX-01-2020: Advanced Functions towards Autonomous Trains
​S2R-CFM-IPX-CCA-02-2020: Evolution of Railways System Architecture and Conceptual Data Model (CDM)
​S2R-OC-CCA-01-2020: Noise and Vibration (WA5)
​S2R-OC-IPX-01-2020: Innovation in guided transport

Aktualisiert am 27. Februar 2020.


Horizont 2020 - Energieeffizienz

Die jüngste Call-Runde endete am 15. Jänner 2020.
H2020-Calls zum Thema Energieeffizienz sind hier einsehbar.
FristMaßnahme
Aktualisiert am 17. Jänner 2020.




Aktualisiert am 25. März 2020.


Horizont 2020 - Secure, Clean and Efficient Energy

FristMaßnahme
​26.03.2020LC-SC3-RES-10-2020: Pre-Commercial Procurement for a 100% Renewable Energy Supply.
​21.04.2020​LC-SC3-RES-1-2019-2020: Developing the next generation of renewable energy technologies.
LC-SC3-RES-26-2020: Development of next generation renewable fuel technologies from CO2 and renewable energy (Power and Energy to Renewable Fuels).
01.09.2020LC-SC3-RES-36-2020: International cooperation with Canada on advanced biofuels and bioenergy, Start: 5. März 2020
​21.04.2020 ​LC-BAT-8-2020: Next-generation batteries for stationary energy storage
LC-BAT-9-2020: Hybridisation of battery systems for stationary energy storage
LC-BAT-10-2020: Next generation and realisation of battery packs for BEV and PHEV
​***
​01.09.2020​LC-SC3-SCC-2-2020: Positive Energy Districts and Neighbourhoods for urban energy transitions, Start: 5. Mai 2020
​10.09.2020 ​LC-SC3-EC-1-2018-2019-2020: The role of consumers in changing the market through informed decision and collective actions, Start: 5. März 2020, Arbeitsprogramm
LC-SC3-EC-2-2018-2019-2020: Mitigating household energy poverty, Start: 5. März 2020, Arbeitsprogramm 
​LC-SC3-EC-5-2020: Supporting public authorities in driving the energy transition, Start: 3. März 2020, Arbeitsprogramm
​***
​10.09.2020​LC-SC3-B4E-2-2020: Stimulating demand for sustainable energy skills in the building sector, Start: 5. März 2020
​LC-SC3-B4E-3-2020: Upgrading smartness of existing buildings through innovations for legacy equipment, Start: 5. März 2020
​LC-SC3-B4E-4-2020: Next-generation of Energy Performance Assessment and Certification, Start: 5. März 2020
​LC-SC3-B4E-11-2020: Financing for energy efficiency investments - Smart Finance for Smart Buildings, Start: 5. März 2020
​LC-SC3-B4E-13-2020: Aggregation - Project Development Assistance, Start: 5. März 2020
​LC-SC3-B4E-14-2020: Enabling next-generation of smart energy services valorising energy, Start: 5. März 2020
Aktualisiert am 28. Februar 2020.



Wifi4EU - 4. Call VERSCHOBEN

Ebenfalls zu CEF-Telekommuniktation gehört Wifi4EU, aktuelle Informationen zu dem EU-Voucherprogramm für Gemeinden werden auch per EU-Flash bekannt gegeben.
Der 4. Call für Wifi4EU-Voucher sollte ursprünglich am 17. März 2020 um 13.00 Uhr (MEZ) beginne, wurde jedoch aus aktuellem Anlass verschoben, um die Verwaltungen in den Gemeinden bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Erregers COVID-19 zu entlasten.
Infos für Gemeinden, die sich bewerben wollen in EU-Flash Nr. 105.
Hier finden Sie Informationen zu Wifi4EU im Land Salzburg.
Der nächste Call ist der letzte in der aktuellen EU-Förderperiode (2014-2020).
Aktualisiert am 16. März 2020.



9) Wissenschaft, Forschung und Innovation

Im EU-Programm Horizon 2020 läuft derzeit die letzte Ausschreibungsrunde und damit die letzte Möglichkeit, ein europäisches Projekt auf den Weg zu bringen. Die FFG informiert Sie frühzeitig über Themen und Teilnahmemöglichkeiten, unter anderem mit einer Webinar- und Veranstaltungsreihe.

Aktualisiert am 11. Februar 2020.

Horizont 2020 - EU Prize for Women Innovators

FristMaßnahme
21.04.2020SWFS-Prize-2020: EU Prize for Women Innovators
Aktualisiert am 11. Februar 2020.


Horizont 2020 - Europäischer Forschungsrat ERC

FristMaßnahme
23.04.2020, 17.09.2020
​26.08.2020​ERC-2020-AdG: Advance Grant, ERC-Arbeitsprogramm 2020
Das Arbeitsprogramm 2020 ist im Juli 2019 erschienen.

Aktualisiert am 22. Jänner 2020.



Horizont 2020 - Marie-Sklodowska-Curie Actions

FristMaßnahme
09.09.2020​​MSCA-IF-2020: Individual Fellowships
29.09.2020​MSCA-COFUND-2020: Co-funding of regional, national and international programmes 

Aktualisiert am 11. Februar 2020.



Horizont 2020 - Forschungsinfrastrukturen

FristMaßnahme
N.N. Die letzte Call-Runde endete am 17. März 2020

Aktualisiert am 18. März 2020

FristMaßnahme
19.05.2020, 07.10.2020EIC-SMEInst-2018-2020: SME Instrument
09.06.2020,
27.10.2020
EIC-FTI-2018-2020: Fast Track to Innovation (FTI)
Die ​FFG informiert.

Aktualisiert am 18. März 2020.

Eine Kurzbeschreibung der Calls der aktuelle GovernanceCall-Runde ist auch dem aktuellen Arbeitsprogramm 2018-2020 anhand der unten genannten Kennziffern zu entnehmen.
FristMaßnahme
N.N. ​Die jüngste Antragsrunde endete am 12. März 2020.
Aktualisiert am 16. März 2020.

FristMaßnahme

VERLÄNGERT BIS
23.04.2020

SwafS-01-2018-2019-2020: Open schooling and collaboration on science education. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-08-2019-2020: Research innovation needs & skills training in PhD programmes. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-09-2018-2019-2020: Supporting research organisations to implement gender equality plans. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-14-2018-2019-2020: Supporting the development of territorial Responsible Research and Innovation. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-19-2018-2019-2020: Taking stock and re-examining the role of science communication. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-23-2020: Grounding RRI in society with a focus on citizen science. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-24-2020: Science education outside the classroom. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-25-2020: Gender-based violence including sexual harassment in research organisations and universities. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-26-2020: Innovators of the future: bridging the gender gap. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-27-2020: Hands-on citizen science and frugal innovation. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-28-2020: The ethics of organoïds. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-29-2020: The ethics of technologies with high socio-economic impact. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
​SwafS-30-2020: Responsible Open Science: an ethics and integrity perspective. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
SwafS-31-2020: Bottom-up approach to build SwafS knowledge base. Ursprüngliche Antragsfrist war 15. April 2020.
Hinweis an unsere Leserinnen und Leser: Horizont 2020 Calls können auf dieser Seite auch in anderen Themenrubriken zu finden sein, z.B. bei Wirtschaft und Tourismus, Landwirtschaft, Gesundheit und Soziales, Digitales, Energie und Verkehr.



10) Verschiedenes

Hercule

FristMaßnahme
07.05.2020HERCULE-LT-2020-01: Comparative law studies and dissemination, vgl. Amtsblatt C58 vom 21. Februar 2020
HERCULE-LT-2020-02: Cooperation and development of networks
HERCULE-LT-2020-03: Periodical publications, vgl. Amtsblatt C58 vom 21. Februar 2020
23.04.2020HERCULE-TA-2020-01: Investigation tools and methods
HERCULE-TA-2020-02: Detection and Identification tools
HERCULE-TA-2020-03: Automated Number Plate Recognition Systems (ANPRS)
HERCULE-TA-2020-04: Analysis, storage and destruction of seizures
HERCULE III: Technische Unterstützung, vgl. Amtsblatt C58 vom 21. Februar 2020
30.04.2020HERCULE-TC-2020-01: Specialised training sessions
HERCULE-TC-2020-02: Conferences, seminars and workshops, vgl. Amtsblatt C58 vom 21. Februar 2020
HERCULE-TC-2020-03: Staff exchanges, vgl. Amtsblatt C58 vom 21. Februar 2020
Aktualisiert am 18. März 2020.

Justizielle Zusammenarbeit (JUST)

FristMaßnahme
01.04.2020JUST-JACC-AG-2020: Call for proposals for action grants to support transnational projects to enhance rights of persons suspected or accused of crime and the rights of the victims of crime
23.04.2020 ​JUST-JACC-EJU-AG-2020: Call for proposals for action grants to support national or transnational e-justice projects
​JUST-JCOO-AG-2020: Call for proposals for action grants to promote judicial cooperation in civil and criminal justice
​29.04.2020​JUST-JTRA-EJTR-AG-2020: Call for proposals for action grants to support transnational projects on training of justice professionals covering civil law, criminal law or fundamental rights
Aktualisiert am 11. Februar 2020.

Internal Security Fund Police (ISFP)