Contracting

Fittings, Water Polo, Construction, Building, HouseWas ist Contracting?
Grundsätzlich bestehen zwei Formen des Contractings: Das Anlagen- und Energieliefer-Contracting und das Energiespar-Conctracting:
Beim Anlagen- und Energieliefer-Contracting liefert der Vertragspartner seinem Kunden eine Energieerzeugungsanlage und plant, baut, finanziert und betreibt diese Anlage. Dafür verrechnet er einen monatlichen Grundpreis sowie die Energiekosten.
Beim Energiespar-Contracting garantiert das anbietende Unternehmen während der Vertragslaufzeit eine bestimmte Energieeinsparung und übernimmt die Betreuung der sanierten oder neu errichteten Energietechnik in den Gebäuden des Kunden. Die einmaligen Investitionskosten für die Errichtung oder die Sanierung werden vom Kunden übernommen, dieser erhält dann abzüglich aller laufenden Kosten die garantierten Einsparungen.
Weiterführende Informationen finden Sie auf contracting-portal.at

Beispiele für ein durchgeführtes Energiespar-Contracting im Land Salzburg: Seehof in Goldegg, Wohngebäude in der Bundschuhstraße in Salzburg, Hotel Schloss Fuschl am Fuschlsee, Forsthofalm in Leogang, Sporthotel Kogler in Mittersill, Diakonissen-Krankenhaus in Salzburg,  Landwirtschaftlichen Fachschule in Kleßheim.


Die Einsparung von Energiekosten und die Vermeidung von Investitionskosten für den Nutzer führt zur Entlastung des Budgets. Weitere positive Effekte sind aber auch die Reduktion von umweltbelastenden Stoffen sowie eine Erhöhung des Komforts.

Das Land kann mittlerweile in Zusammenarbeit mit dem SIR und der Österreichischen Energieagentur zahlreiche Hilfsmittel anbieten, wie z.B.:

  • Überblick über alle Contracting-Firmen
  • Überblick über alle Contracting-Referenzprojekte
  • Einen Projektwegweiser
  • Contracting-Musterverträge

Weiterführende Links