Der aktuelle Raumordungsbericht


Salzburger Raumordnungsgesetz 2009, LGBl. Nr. 30/2009, § 7 Abs. 3 (in der Fassung vor der ROG-Novelle 2017):

Die Landesregierung hat dem Landtag spätestens nach zwei Jahren ab Beginn einer Gesetzgebungsperiode einen Raumordnungsbericht vorzulegen. Gegenstand des Raumordnungsberichts sind der Stand der Raumordnung im Land Salzburg auf Grundlage der von den Gebietskörperschaften und den Regionalverbänden erstellten Programme und Pläne, die Ergebnisse der Überwachung von Planungen mit erheblichen Umweltauswirkungen (§ 5 Abs 5) sowie die Zusammenarbeit mit dem Bund und den benachbarten Ländern auf dem Gebiet der Raumordnung.

Salzburger Raumordnungsbericht 2011-2014. 7. Bericht über den Stand der Raumordnung im Land Salzburg. 2. überarbeitete und ergänzte Auflage. Salzburg 2016, 438 S., ISBN 3-901343-52-0

Als analoges Exemplar bestellbar oder als PDF-Dokument downloadbar unter folgendem Link:

Publikationen des Bereichs Raumplanung


Der Raumordnungsbericht wurde am 24. Februar 2016 im zuständigen Ausschuss des Salzburger Landtages beraten. Das Protokoll der Ausschuss-Sizung ist als Anhang in der 2. Auflage des Raumordnungsberichts enthalten.