Mag. Martina BERTHOLD MBA

Mag. Martina BERTHOLD, MBA
Erziehungswissenschafterin und Projektmanagerin, Salzburg
Die GRÜNEN
Abgeordnete zum Landtag
seit 13. Juni 2018
Klubobfrau seit 2018


Persönliches

  • Geboren am 13. Februar 1970 in Linz


Schul- und Berufsausbildung

  • 1976 bis 1978 Volksschule Diesterweg in Linz
  • 1978 bis 1980 Volksschule in Aschach an der Steyr (Oberösterreich)
  • 1980 bis 1988 Bundesgymnasium Werndlpark in Steyr (Oberösterreich), 1988 Matura
  • 1988 bis 1993 Studium der Erziehungswissenschaften und der gewählten Fächer Psychologie, Soziologie, Theologie an der Universität Salzburg, 1993 Mag.a phil.
  • 1993 bis 2013 freiberufliche Tätigkeiten als Trainerin, Organisationsberaterin und Moderatorin
    1996 Eintritt in den Salzburger Landesdienst: 1996 bis 2009 Büro für Frauenfragen und Chancengleichheit, parallel 2002 bis 2009 Bildungsabteilung, 2009 bis 2013 Organisationsberaterin und Projektmanagerin
  • 2001/02 Führungsakademie Baden-Württemberg in Karlsruhe (Deutschland)
  • 2005 bis 2007 berufsbegleitendes Masterstudium „Projekt- und Prozessmanagement“ an der Salzburg Management Business School (SMBS) in Salzburg, 2007 MBA


Politische Funktionen

  • 2003 bis 2009 Sprecherin der Grünen Frauen Salzburg
  • 2010 bis 2013 Mitglied im Bundesvorstand der Grünen Bildungswerkstatt Österreich
  • 2013 bis 2018 Mitglied der Salzburger Landesregierung
  • seit 2013 Vorstandsmitglied der Grünen Salzburg


Weitere Funktionen

  • 2009 bis 2013 Mitglied im Vorstand der ARGEkultur Salzburg
  • 2013 bis 2018 Präsidentin des Salzburger Bildungswerks2013 bis 2018 Mitglied im Rif-Ausschuss (Vorsitzende: 2013 und 2016/17)
  • 2013 bis 2018 Präsidentin des Salzburger Schulsportmodells
  • 2013 bis 2018 Vorsitzende des Olympiazentrums Salzburg
  • 2013 bis 2018 Vorsitzende der Landessportorganisation (LSO)
  • 2013 bis 2018 Aufsichtsratsvorsitzende in der SWS-Stadion Wals-Salzburg GmbH

Stand: 13.6.2018