Marlies STEINER-WIESER

Marlies STEINER-WIESER
Sachbearbeiterin, Salzburg
ohne Klub

Abgeordnete zum Landtag: 2013 bis 2018


Persönliches

  • Geboren am 23. Juni 1963 in Salzburg


Schul- und Berufsausbildung

  • 1969 bis 1977 Volks- und Hauptschule in Salzburg-Taxham
  • 1977 bis 1982 BORG Josef-Preis-Allee in Salzburg, 1982 Matura
  • 1982/83 Kolleg an der HAK Salzburg
  • 1983 bis 1985 Sachbearbeiterin beim Landesarbeitsamt Salzburg
  • 1985 bis 1990 Sekretärin bei der Österreichischen Hochschülerschaft an der Universität Innsbruck
  • 1990/91 und 1993 bis 1995 Mutterschaftskarenz
  • 1991 bis 2005 kaufmännische Angestellte bei verschiedenen Unternehmen in Tirol und Salzburg
  • seit 2005 Sachbearbeiterin beim Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg


Politische Funktionen

  • seit 1998 FPÖ-Ortsgruppenobfrau in Taxham und seit 1998 Mitglied der Bezirksleitung der FPÖ Stadt Salzburg
  • seit 2010 Bezirksobmann-Stellvertreterin der FPÖ Salzburg Stadt
  • seit 2005 Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ Salzburg
  • 1999 bis 2004 Mitglied des Gemeinderates der Stadt Salzburg
  • seit 2013 Mitglied der Bundesparteileitung und Delegierte zum Bundesparteitag
  • seit 2016 Landesparteiobfrau-Stellvertreterin der FPÖ Salzburg
  • seit 2016 Landesobfrau der Salzburger Seniorenrings
  • 16.6.2015 bis 12.6.2018 Abgeordnete ohne Klubzugehörigkeit


Weitere Funktionen

  • 2002 bis 2004 Mitglied des Kollegiums des Landesschulrates für Salzburg und 1997 bis 2004 Mitglied des Kollegiums des Bezirksschulrates der Stadt Salzburg

Stand: 13.6.2018