Dr. Karin DOLLINGER

Dr. Karin DOLLINGER
Juristin, Salzburg
SPÖ (Wahlbezirk: Salzburg-Stadt)
Abgeordnete zum Landtag
seit 13. Juni 2018


Persönliches

  • Geboren am 4. April 1969 in Salzburg


Schul- und Berufsausbildung

  • 1975 bis 1979 Volksschule der Ursulinen in Glasenbach bei Salzburg
  • 1979 bis 1983 Neusprachliches Gymnasium der Ursulinen in Glasenbach bei Salzburg
  • 1983 bis 1987 Neusprachliches Bundes-Gymnasium in Salzburg-Nonntal, 1987 Matura
  • 1987 bis 1993 Studium der Mathematik (Lehramt) und Geografie/Wirtschaftskunde (Lehramt) an der Universität Salzburg, 1993 Mag. rer. nat.
  • 1988 bis 1993 Studium der Geografie/Geoinformatik (Diplom) an der Universität Salzburg, 1993 Mag. phil.
  • 2003 bis 2008 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg, 2008 Mag. iur.
  • 2008 bis 2016 Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg, 2016 Dr. iur.
  • 1993/94 Unterrichtspraktikum Mathematik und Geografie / Wirtschaftskunde am BRG Akademiestraße
  • seit 1994 Landesbedienstete: 1994 bis 2008 GIS-Koordinatorin in der Abteilung Raumplanung, 2008 bis 2012 Juristin in der Abteilung Rechtsdienste, Gewerbe und Infrastruktur, von 2012 bis 2018 politische Referentin im SPÖ-Landtagsklub. Seit 2018 Juristin im Referat Softwareentwicklung.


Politische Funktionen

  • seit 2012 Vorsitzende der SPÖ-Sektion Morzg / Gneis / Nonntal
  • seit 2017 stellvertretende Bezirksvorsitzende der SPÖ Stadt Salzburg
  • 2014 bis 2018 Mitglied des Gemeinderates der Stadt Salzburg
  • seit 2015 SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende in der Stadt Salzburg
  • seit 2017 stellvertretende Landesvorsitzende des BSA Salzburg
  • seit 2018 geschäftsführende Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Salzburg
  • seit 2016 Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Salzburg


Ausschussmitgliedschaften

  • Verfassungs- und Verwaltungsausschuss (seit 6/2018)
  • Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Lebensgrundlagen (seit 6/2018)
  • Ausschuss für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz (seit 6/2018)


Arbeitsschwerpunkte (Bereichssprecherin)

  • Abfallwirtschaft
  • Familie/Kinderbetreuung
  • Fischerei
  • Frauen/Gleichbehandlung
  • Jagd
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Menschenrechte/Ausländerfragen/Entwicklungshilfe/Asyl
  • Nationalpark
  • Naturschutz
  • Tierschutz
  • Umwelt-/Klimaschutz

Stand: 11.8.2021