Vogelsang-Schlössl

Salzburg-Parsch



 © Dr. Besl/Kulturreferat Land Salzburg


Das sogenannte Vogelsang-Schlössl (auch Luegermayer-Schlössl, Villa Voglsang oder Villa Lobkowitz) stammt im Kern aus dem 17. Jahrhundert. Das heutige Aussehen mit den polygonalen Ecktürmchen erhielt es im 19. Jahrhundert.

Das Schlössl befindet sich in Privatbesitz und ist nicht zu besichtigen.

Fürbergstraße 65
5020 Salzburg