Schloss Söllheim

 Hallwang

Schloss Söllheim
© Copyright Land Salzburg

Mit dem Besitz der Tanner kam Söllheim vor 1400 an das Erzstift. 1684 erwarb Johann Kaufmann das Anwesen; aus dieser Zeit stammen auch das über dem spätmittelalterlichen Kern errichtete heutige Schloss und die ovale Kapelle, welche durch ihre einheitliche Innenausstattung aus dem 17. Jahrhundert besticht.

Das Schloss befindet sich in Privatbesitz und ist nicht zu besichtigen. Das Mesnerhaus beherbergt heute ein Restaurant.


Söllheim 3
5300 Hallwang
Tel.: +43 (0)662/661242, Fax: +43 (0)662/661841
e-mail: restaurant@pfefferschiff.at, Internet: www.pfefferschiff.at