Schloss Sankt Jakob am Thurn

Puch bei Hallein

© Dr. Besl/Kulturreferat Land Salzburg


Der Turm dürfte aus der Zeit um 1200 stammen, auch der Anbau wurde noch im Mittelalter angefügt. Die Burg war Sitz der Herren "von Thurn", einer der bedeutendsten Salzburger Ministerialenfamilien.

Die Anlage befindet sich in Privatbesitz und ist nicht zu besichtigen.