Burg Mauterndorf

Burg Mauterndorf
© Schlösser und Burgenverwaltung 


Die Burg geht unmittelbar auf die Erlaubnis des Papstes Innnozenz IV. aus dem Jahr 1253, hier eine Burg zu bauen, zurück. Ende des 15. Jahrhunderts bzw. um 1550 erhält die Burg durch weitere Ausbauten ihre heutige Charakteristik.

Nach wechselvoller Geschichte und zeitweiliger Aufgabe gehört Mauterndorf heute zu den am besten instandgehaltenen Burgen Österreichs. Neben einem ganzjährigen Besuch der Burganlage kann man auch das Lungauer Landschaftsmuseum besuchen.


5570 Mauterndorf
Telefon: +43 6472 7426
Fax: +43 6472/7426-22
E-Mail: burg.mauterndorf@aon.at
Internet: www.salzburg-burgen.at