Palais Lodron - Sekundogenitur

Stadt Salzburg

Palais Lodron - Sekundogenitur
© Austrotel Salzburg/Buchner

Der ehemalige Wohnsitz der zweiten Linie der Familie Lodron aus dem 17. Jahrhundert fiel dem Stadtbrand von 1818 zum Opfer. Die Reste des Palastes sind in das ehemalige Hotel Krebs (Umbau 1908 durch Architekt Paul Geppert), heute Teil des Hotel am Mirabellplatz, integriert worden. Über dem Rundbogenportal des 17. Jahrhunderts ist das Wappen der Lodron erhalten.


Mirabellplatz 8
5020 Salzburg

Hotel am Mirabellplatz
Paris-Lodron-Straße 1
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 88 16 88, Fax: +43 662 88 16 87
E-Mail: mirabell@imlauer.com